Jaguar F-Type by B&B Automobiltechnik B&B Automobiltechnik
Jaguar F-Type by B&B Automobiltechnik
Jaguar F-Type by B&B Automobiltechnik
Jaguar F-Type by B&B Automobiltechnik
Jaguar F-Type by B&B Automobiltechnik 6 Bilder

Jaguar F-Type von B&B

Power-Kuren machen Jaguar Beine

Die Tuner von B&B Automobiltechnik aus Siegen bieten für verschiedene Jaguar-F-Type-Varianten Leistungssteigerungen an. Es sind bis zu 640 PS drin.

Die Leistungssteigerungen gibt es für die Modelle F-Type SVR, F-Type R und F-Type V8 S. Die Leistung des stärksten Jaguar F-Type, dem SVR, steigt in der stärksten von zwei Ausbaustufen von serienmäßigen 575 PS und 700 Nm auf 640 PS und 800 Nm (7.950 Euro). In nur 3,2 Sekunden schafft der Jaguar so den Sprint auf 100 km/h, in 10,5 Sekunden hat er aus dem Stand die 200-km/h-Marke geknackt. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei über 320km/h. Eine kleinere Leistungsstufe mit 600 PS (4.950 Euro) ist ebenfalls erhältlich.

Die Leistung des F-Type R steigt von serienmäßigen 550 PS und 680 Nm in der stärksten der zwei angebotenen Ausbaustufen auf 625 PS und 780 Nm (5.950 Euro). So wird eine Vmax von mehr als 320 km/h ermöglicht, während die Beschleunigungszeit von 0 auf 100 km/h von 4,2 Sekunden auf 3,5 Sekunden sinkt. Der Sprint von Null auf 200 km/h dauert nach der Power-Kur nur noch 11,2 statt 13,3 Sekunden. Hier ermöglicht eine kleinere Leistungsstufe 585 PS und 720 Nm (3.950 Euro).

Jaguar F-Type by B&B Automobiltechnik
Mit einer neuen Vmax von mehr als 300 km/h macht das Fahren eines Jaguar F-Type V8 S doch gleich mehr Spaß.

600 PS beim F-Type V8 S

Die Leistung des F-Type V8 S steigt von serienmäßigen 495 PS und 625 Nm in der stärksten von zwei Ausbaustufen auf 600 PS und 740 Nm. Dafür ruft B&B 4.950 Euro auf. Nach dieser Power-Kur sprintet der Jaguar in 3,6 Sekunden auf 100 km/h, in 11,5 Sekunden auf 200 km/h und beschleunigt auf mehr als 300 km/h in der Spitze. Eine kleinere Leistungsstufe mit 550 PS und 680 Nm ist für 2.950 Euro zu haben.

In allen Leistungsstufen ist die Anpassung auf das Automatikgetriebe enthalten. Um die gesteigerten Werte zu erreichen, werden die Übersetzung des Kompressor-Antriebs geändert, die Ansaugwege bearbeitet sowie der Ladedruck erhöht und die Einspritzkennfelder angepasst. Über die Leistungssteigerungen hinaus bietet B&B noch einen einstellbaren Gewinde-Sportfedernsatz (898 Euro), einen Sportfedernsatz mit fester Höhenreduzierung (498 Euro), Distanzscheiben (298 Euro), ein KW-Gewindefahrwerk V3 (ab 2.229 Euro) und die B&B-Leichtmetallfelge B1 in 21 Zoll an (mit 295/25-21er-Bereifung ab 4.950 Euro komplett).

Sportwagen Neuvorstellungen & Erlkönige Jaguar F-Type SVR, Fahrbericht, 06/2016 Neuer Jaguar F-Type (2021) Sportwagen wird deutlich leichter

Jaguar macht grade mit einem Elektro-SUV Schlagzeilen, beschäftigt sich...

Jaguar F-Type
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Jaguar F-Type