JE Design

Kraft- und Optik-Kur für Golf IV

Foto: JE Design 2 Bilder

VW-Tuner JE Design nimmt sich dem Golf IV mit dem 1,8-Liter-Turbo an und verschafft dem Vierzylinder 16 Mehr PS. Der Motoreingriff kostet 1.299 Euro und soll zusätzliche 65 Nm Drehmoment bringen.

Derart gerüstet erreicht der "alte“ Golf eine Höchstgeschwindigkeit von 231 Sachen - in der Serienversion sind es 222 km/h. Als Spurtzeit von Null auf 100 km/h gibt JE Design 6,8 Sekunden gegenüber 7,9 Sekunden an.

Für die angemessene Optik bietet JE Design ein Stylingpaket mit Frontschürze (499 Euro), Seitenschwellersatz (309 Euro) und Heckschürze 259 Euro an. Die Scheinwerfer können mit einem Maskensatz aus ABS-Kunststoff zu 69 Euro inklusive ABE gestylt werden. Über allem thront ein in der Neigung verstellbarer Heckflügel für 439 Euro.

Gegen 869 Euro bringt ein Edelstahl-Gewindefahrwerk den Golf näher zur Straße. Den endgültigen Kontakt halten jedoch 19 Zöller mit einer Bereifung der Größe 215/35 ZR 19 für 2.930 Euro. Alternativ sind für 2.100 Euro auch 18 Zoll großes Räder mit Reifen der Größe 225/40 R18 drin und dran.

Zur Tuner-Übersicht

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Elektroauto laden Elektromobilität So viel kostet das Laden eines E-Autos 1/2019, Continental 5G V2X CES Vernetzter Verkehr Europa setzt auf WLAN statt 5G
SUV Audi e-tron Sportback Genf 2019 Audi E-Tron Sportback (2019) im VIDEO Zweites E-Auto ist ein SUV-Coupé BMW X7 40i, Exterieur BMW X7 (2019) im Fahrbericht 2,4 Tonnen flott bewegt
Mittelklasse Cadillac CT5 Modelljahr 2019 Cadillac CT5 (2019) Das ist der ATS- und CTS-Nachfolger Audi A5 e-tron Sportback E6 Codename E6 - Limousine mit E-Antrieb Audi plant A5 E-Tron Sportback als Elektro-A6
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken