JE Design

Mehr Style und Power für den Seat Altea

Foto: Foto: JE Design 5 Bilder

JE Design hat sich den Seat Altea vorgenommen und dem Spanier mit dem 2.0-Liter-TDI eine ordentliche Portion Mehr-Leistung mit auf den Weg gegeben.

Die Neuprogrammierung des Motorsteuergeräts lässt die Leistung von 140 auf 177 PS anwachsen. Das maximale Drehmoment steigt um 85 Nm auf 405 Nm - die Spitzengeschwindigkeit steht nach der Kur bei 215 Sachen. Kostenpunkt: 1.065 Euro.

Auch optisch soll der Altea etwas mehr hermachen. Dafür bietet JE Design zur Markteinführung des Altea im Juni 2004 ein Stylingpaket mit Frontspoiler, Seitenschweller, Heckschürze, Dachkantenspoiler sowie Scheinwerferblenden für vorne und hinten an. Bis zu diesem Termin wird es auch eine Edelstahl-Endschalldämpferanlage mit je zwei 90 Millimeter-Endrohren links und rechts für 839 Euro geben.

Um die gestylte Karosse näher Richtung Straße zu bringen, gibt´s ein höhenverstellbares Gewindefahrwerk aus Edelstahl, bei dem die Zugstufendämpfung im eingebauten Zustand verstellbar ist. Gegen 870 Euro geht´s rund 60 Millimeter abwärts. Alternativ hat JE Design auch zu den Serienstoßdämpfern passende Tieferlegungsfedern zu 134 Euro im Programm, die den Altea um zirka 35 Millimeter absenken. Wer´s schön glänzend haben will, kann den Altea noch mit einem achtteiligen hochglanzpolierten Griff-Dekor-Set zu 89 Euro oder einem B-Säulen-Dekor-Set zu 89 Euro aufwerten.

Selbstverständlich dürfen auch Leichtmetallfelgen als Tuningkrone nicht fehlen. JE Design hält die Felge Visage als 17 und 18 Zöller bereit. Der Komplettsatz mit 224/45-Bereifung kostet 2.350 Euro. Der 18-Zoll-Satz mit 225/40er-Reifen kostet 2.416 Euro.


Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Neues Heft
Top Aktuell Mansory Lamborgini Aventador S Mansory tunt Aventador S Carbon so weit das Auge reicht
Beliebte Artikel Smart GT4 More Forfour Abt AS6 More Sports
Anzeige
Sportwagen Mercedes-AMG GT R PRO Mercedes-AMG GT R Pro (2019) Sonderserie mit Renn-Genen Mansory Lamborgini Aventador S Mansory tunt Aventador S Carbon so weit das Auge reicht
Allrad Ford Bronco Neuer Ford Bronco 2020 Bald Serie, aber nicht mehr Kult Subaru Crosstrek Hybrid (USA) Subaru Crosstrek Hybrid (2019) XV für die USA als Hybrid
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu
Promobil Camperliebe #Cl1 (2019) #cl1 auf Hyundai-Basis Vernetzt und digital CMT Impressionen (2018) Wohnmobil-Zulassungszahlen 2018 weiter auf Rekordkurs
CARAVANING Aabo Camping Vandland Campingplatz-Tipp Dänemark Aabo Camping Vandland Caravan Hobby De Luxe mit Zugwagen Das sind die Caravan-Bestseller Wohnwagen-Neuzulassungen 2017