Kleemann CL 65

Der AMG-Plus

Foto: Kleemann

Der dänische Tuner Kleemann hat sich nun auch dem Mercedes-AMG-Topmdell CL 65 angenommen und auch hier leistungsmäßig noch einige Schippen voll nachgelegt.

Gezielte Eingriffe in die Motorsteuerung des Zwölfzylinder-Biturbos lassen den zwölf Töpfen 127 PS und 300 Nm mehr entspringen. Damit kommt der Sechsliter auf eine Leistung von 739 PS und ein maximales Drehmoment von 1.300 Nm. Diese Option steht auch für den SL 65 und den S 65 bereit.

Die Kraftübertragung auf die Hinterräder erfolgt über eine Fünfgang-Automatik und ein Sperrdifferenzial mit einer 60-prozentigen Sperrwirkung. Für ausreichend Abtrieb sorgen eine neue Frontspoilerlippe und eine Heckschürze mit integriertem Diffusor. Die Radhäuser füllen zweiteilige Leichtmetallräder im Format 9x20 Zoll mit Reifen der Größe 245/35 an der Vorderachse und Felgen der Größe 10x20 Zoll und Pneus in den Dimensionen 285/30 an der Hinterachse. Den Fahrzeugschwerpunkt senkt Kleemann mit einem Elektronikmodul für das Fahrwerk um gut 35 Millimeter ab.

Standesgemäße Bremsverzögerungen sollen Bremsscheiben mit einem Durchmesser von 396 Millimetern und Sechskolbenzangen vorn sowie 342er Scheiben und Vierkolbenzangen hinten liefern.

Und weil die Kleemann-Kundschaft nicht nur schnell, sondern auch luxuriös reisen will, offerieren die Dänen fürs Interieur beleuchtete Einstiegsleisten, ein Sportlenkrad, Holz- und Carbonapplikationen fürs Armaturenbrett, die Mittelkonsole und die Türen sowie eine Volllederausstattung, die in nahezu jeder Wunschfarbe ausgeführt werden kann.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Tim Ramms (MOTOR PRESSE STUTTGART), Patrick Glaser (Vialytics), Jörg Rheinläner (HUK Coburg) Mobility & Safety Award 2019 Vialytics gewinnt den Award Volvo Slippery Road Alert Volvo Hazard Light Alert und Slippery Road Alert Sicherheitssysteme serienmäßig und nachrüstbar
SUV Erster Check Mercedes GLS Erster Check Mercedes GLS 2019 Mercedes Maximus Hozon U Elektro-SUV China Erster Check Hozon U Schafft es Chinas E-SUV zu uns?
Mittelklasse Audi SQ5, Mercedes-AMG GLC 43, Exterieur Audi SQ5 gg. Mercedes-AMG GLC 43 Sportliche Mittelklasse-SUV im Test VW Passat Variant, Gebrauchtwagen-Check, asv2317 VW Passat Variant im Gebrauchtwagen-Check Auch als Gebrauchtwagen ein Publikumsliebling?
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken