Lorinser L 55 RS

CLS-Förderung

Foto: Lorinser

Mehr Leistung für den Mercedes CLS war die jüngste Aufgabenstellung für den Tuner Lorinser. Mit dem CLS L 55 RS hat der Mercedes-Spezialist sein Soll erfüllt.

Auf Basis des CLS 500 mit serienmäßig 388 PS und 530 Nm Drehmoment entstand der RS mit 460 PS und 585 Nm. Quelle für den Leistungssprung ist eine geänderte Motorsteuerung als auch flankierende, mechanische Maßnahmen. So kommen spezielle Nockenwellen, bearbeitete Zylinderköpfe sowie eine angepasste Abgasanlage mit neuem Krümmer zum Einsatz. Dieser reicht die Abgase zu den Endschalldämpfern mit je zwei Endrohren weiter. Der Motor an sich schmückt sich mit einer Carbonblende.

Die Karosse wird mit einem neuen Spoilerstoßfänger mit integrierten Nebelscheinwerfern, Seitenschwellern und einer Heckschürze plus Heckspoilerlippe auf sportlich getrimmt.

Ein weiterer Blickfang sind die 20 Zoll großen Leichtmetallräder. Konsequent setzt sich der sportliche Eindruck im Innenraum fort: Einstiegsleisten mit blauer Beleuchtung , ein Sportlenkrad sowie Carbonapplikationen sorgen hier für das entsprechende Ambiente.

Neues Heft
Top Aktuell Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich
Beliebte Artikel Mercedes V-Klasse Concept Marco Polo Mercedes Concept Marco Polo Reisemobil wird smart Brabus Mercedes SL Vau-schnell
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu
Promobil Berner Oberland Idyll inmitten der Viertausender Bern und das Berner Oberland Promobil Newsletter Jetzt kostenlos abonnieren
CARAVANING Bleder Insel Caravan-Tour Slowenien Schöne Städte und Landschaften Caravanpark Sexten Ist Camping schon zu teuer? Steigende Preise und Platzmangel