Lumma CLR X530

Sports-Roader

Foto: Lumma 19 Bilder

Nachdem BMW den Offroader X5 neu aufgelegt hat, setzt der Tuner Lumma Design die Verwandlung fort und schafft die noch sportlichere Variante CLR X530 mit mehr Leistung, mehr Breite, aber weniger Bodenfreiheit.

Bis zu 40 Millimeter tiefer liegt die Lummer-Version gegenüber der Serie. Dabei steht der bayrische Geländewagen auf 22-Zoll-Felgen, für die drei Design-Varianten zur Auswahl stehen um die 295/30er Reifen aufzunehmen.

Auch das Erscheinungsbild des X5 versetzt der schwäbische Tuningeingriff in eine andere Dimension. Die Radhäuser sind breiter, die Front wächst und besitzt integrierte Nebelscheinwerfern und Luftöffnungen. Anders erscheint auch das Heck mit Diffusoroptik, Dachspoilerverlängerung und eine Vier-Rohren-Sportauspuffanlage, die nebenbei auch für den passenden Klang sorgt. Sportlichen Auftritt signalisiert eine Carbon-Motorhaube mit Lufthutze sowie Spiegelgehäuse aus dem gleichen Material. Zusätzlich werden die Scheinwerfer sowohl vorne als auch hinten mit schmalen Leisten schärfer konturiert.


Selbst im Innenraum finden sich sportliche Akzente je nach Kundenwunsch wieder.

530 PS sollen möglich sein

Den serienmäßigen 355 PS des 4.8i-Modells entlockt die geänderte Motorelektronik 28 PS mehr. Die vom Namen abgeleiteten 530 PS sollen in einer späteren Stufe durch einen Kompressor realisiert werden.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Skydancer Apero (2019) Bravia Campingbus Mercedes (2019) Bravia Swan 699 (2019) Erster Mercedes-Bus der Slowenen
CARAVANING
Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote