Lumma Range Rover Sport SVR

V8-Rover kommt nun mit 630 PS daher

Range Rover Sport SVR V8 by LUMMA Foto: worldcarfans.com 3 Bilder

550 PS im Serienmodell - das schien den Fahrzeugveredlern von Lumma-Design aus Winterlingen nicht genug. Sie verpassten dem Range Rover Sport SVR ganze 80 Pferdestärken mehr.

Der Schlüssel zu der Mehrleistung war eine Modifikation des 5.0-Liter-V8-Kompressormotors, der nach der Leistungskur mit 630 PS arbeitet. Lumma gab nicht bekannt, wie schnell das modifizierte Modell ist, aber serienmäßig spurtet der Range Rover Sport SVR in weniger als 5 Sekunden auf 100 km/h. Bei einer Höchstgeschwindigkeit von 260 km /h ist dann Schluss.

Spoiler und farblich passende Bremssättel

Doch die Designer bei Lumma haben auch Hand an das Äußere des Geländewagens gelegt. So hat der SVR ein neues Karosseriepaket bekommen, komplett mit Frontspoilerlippe, einem neuen Stoßfänger und verbreiterten Kotflügeln. Zusätzlich gab es einen neuen Heckspoiler, einen überarbeiteten Diffusor und farblich angepasste Bremssättel. Der so neu gestaltete Range ist auf 22-Zoll-Leichtmetallfelgen unterwegs.

Auch das Wageninnere wurde veredelt. Neben dem Sportlenkrad greifen die gesteppten Leder-Sportsitze und die bestickten Fußmatten das kontrastreiche Design mit Grün und Schwarz auf. Die Aluminium-Pedalerie kommen ebenfalls in sattem Schwarz daher.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Skydancer Apero (2019) Türspion fürs Wohnmobil Durchblick Bravia Campingbus Mercedes (2019) Bravia Swan 699 (2019) Erster Mercedes-Bus der Slowenen
CARAVANING
Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote