Manhart BMW M6XR Biturbo

BMW-Power-SUV völlig entfesselt

Manhart Racing BMW M6XR Biturbo Foto: Manhart Racing 11 Bilder

Der BMW X6M ist schon ab Werk eine gewaltige Fahrmaschine. Tuner Manhart Racing sah dennoch reichlich Potenzial, um den bayerischen Bullen noch potenter zu machen. Unter seinen Händen wuchs der X6 zum 687 PS starken M6XR Biturbo heran.

Im Serienzustand leistet der 4,4-Liter-Biturbo-V8-Motor im BMW X6M bei einem Ladedruck von 1,5 bar satte 555 PS. Das maximale Drehmoment des Bayern-Achters liegt ab Werk bei 680 Nm. Wird dem SUV die serienmäßige Vmax-Sperre genommen, so schwingt sich der BMW X6 zu einer Höchstgeschwindigkeit von 275 km/h auf.

BMW X6 mit 687 PS

Nicht genug für Günther Manhart, der dem BMW X6M ein neu programmiertes Motorsteuergerät verpasst. Zudem wird die Auspuffanlage durch eine Edelstahlversion mit vier 90-Millimeter-Endrohren und Sportkatalysatoren ersetzt, die durch den besseren Durchsatz ebenfalls zur Leistungssteigerung beiträgt. Damit soll der Achtzylinder sich zu satten 687 PS aufschwingen. Bei einem Leergewicht von 2.380 Kilogramm kommt der Sport-SUV so auf ein Leistungsgewicht von 3,4 Kilogramm pro PS. Ausreichend, um den Manhart M6 XR Biturbo in 4,7 Sekunden von Null auf 100 km/h zu beschleunigen. Die Höchstgeschwindigkeit wird mit 319 km/h angegeben.

Bereits fest eingeplant ist eine weitere Leistungssteigerung auf über 700 PS und über 900 Nm Drehmoment.

Hochleistungsbremse und Luxus-Interieur

Neben dem Motortuning spendiert Manhart dem BMW X6 hauseigene RS-Leichtmetallfelgen im Format 11x23 Zoll, die mit 315/25er Pneus bezogen werden. Ein neu abgestimmtes Sportfahrwerk senkt den SUV um 30 Millimeter ab und soll das Handling optimieren. Für eine optimale Verzögerung verbaut Manhart an der Vorderachse eine Hochleistungsbremsanlage mit 395er Scheiben und Sechskolben-Sätteln. An der Hinterachse kommen unterstützend 375 Millimeter große Bremsscheiben in Kombination mit Vierkolben-Sätteln zum Einsatz.

Wer darüber hinaus auch noch den Innenraum des BMW X6 aufwerten möchte, erhält bei Manhart auf Wunsch eine Volllederausstattung mit Alcantara-Dachhimmel und Alcantara-Türverkleidungen sowie verschiedene Klavierlackapplikationen.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim Truma adv. Gasregler/-filter Truma Neuheiten Neue Gasregler und Gasfilter
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote