Manhart BMW X4

Mehr Leistung für den Bayern-Crossover

08/2014,  MANHART PERFORMANCE BMW X4 xDrive35d Foto: Manhart 9 Bilder

Mit dem X4 ergänzt BMW sein Modellprogramm um ein neues Crossover-Modell. Tuner Manhart erweitert in einem ersten Tuning-Schritt das Leistungsspektrum für den Neuling.

Manhart BMW X4 bis zu 375 PS stark

Optisch bleibt der BMW X4 von Manhart weitgehend unverändert. Zu den Modifikationen zählen nur hauseigene Manhart Performance Concave One-Leichtmetallräder in den Dimensionen 9x21 Zoll an der Vorder- sowie 10,5x21 Zoll an der Hinterachse. Die Felgen im Doppelspeichen-Design gibt es in verschiedenen Finish, aber stets mit Reifen der Größe 255/35 vorn und 295/30 an der Hinterachse. Zudem senken kürzere Fahrwerksfedern die Karosserie des BMWX4 um 35 mm ab.

Für mehr Leistung unter der Motoraube verbaut Manhart Zusatzsteuergeräte. So legt beispielsweise der Dreiliter-Reihensechszylinder im 35d von 313 PS und 630 Newtonmeter auf satte 375 PS und wuchtige 740 Nm zu. Der Sechszylinder-Turbobenziner im 35i klettert von 306 PS und 400 Nm auf 370 PS und 520 Newtonmeter. Das Leistungskit für den Vierzylinder im 28i verspricht 295 PS und 450 Nm. Auch für die anderen Motorisierungen hält Manhart Leistungssteigerungen parat.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Oberklasse Alpina B7 Biturbo 2019 Alpina B7 (2019) Untenherum mit viel mehr Druck Care by Volvo Auto-Flatrate Auto-Flatrate statt Kauf Alle Auto-Abos im Überblick
Verkehr IAA 2017 Sneak Preview IAA-Absagen 2019 Diese Auto-Marken sind nicht zu sehen Mercedes C 220 D T-Modell, Exterieur Aktueller ADAC-Ecotest Euro-6-Diesel Kein NOx-Ausstoß beim Mercedes C 220 d
promobil
Dethleffs Globebus Gebraucht-Check Dethleffs Globebus Topmodell mit kleinen Schwächen Einsteiger-Tipps Wohnmobil Anfängerfehler im Wohnmobil 12 typische Einsteiger-Irrtümer
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote