Mansory tunt Bentley

Schöner thronen

Foto: Mansory 9 Bilder

Ein Bentley Continental GT gehört von Hause aus schon zum Kreis der schnellsten Coupés der Welt. Nach der Kur bei Tuner Mansory wird die Luft für die Konkurrenten aber noch dünner.

Satte 80 zusätzliche Pferde pfercht ein gezielter Eingriff in die Motorsteuerung des W12-Biturbomotors unter die Fronthaube. Zu den dann 630 PS gesellen sich zudem 750 Nm Drehmoment, 100 mehr als in der Serie. Damit reduziert sich die Sprintzeit von Null auf 100 km/h um 0,3 auf 4,5 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit steigt um neun auf 327 km/h.

Auf die Straße bringen diese Kraft 275 Millimeter breite Hochleistungspneus auf 20 Zoll großen Leichtmetallfelgen. Für grip- und spurstabilisierenden Abtrieb sorgt eine kleine Spoilerlippe auf dem Kofferraumdeckel in Kombination mit einem zusätzlichen Heckspoiler. Neu ist auch die Heckschürze, die die nun vier rechteckigen Auspuffendrohre harmonisch aufnimmt. An der Bentley-Front wurden in den Frontspoiler zusätzlich Nebelscheinwerfer mit Edelstahl-Einfassungen integriert. Die neu gezeichneten Seitenschweller tragen integrierte Chromzierstreben und auch der Kühlergrill glänzt nun in Chrom.

Glänzende Aussichten bietet der Mansory-Bentley aber auch in seinem Innern. Diverse Applikationen aus Carbon, eine Komplett-Lederausstattung aus Feinnappa, ein Dachhimmel komplett aus Alcantara sowie ein Leder-Carbon-Sportlenkrad optimieren das Interieur.

Hoch wie seinen Qualitätsanspruch hat der Tuner auch die Preise für seine arbeit angesiedelt. So kostet das Motortuning 6.902 Euro, das Karosserie-Kit ist für 8.097 Euro zu haben, das Sportlenkrad schlägt mit 3.364 Euro zu Buche. Damit liegt der von Mansory getunte GT gut 35.000 Euro über dem Serienpendant.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote