Mercedes-AMG A45 by Posaidon Posaidon
Mercedes-AMG A45 by Posaidon
Mercedes-AMG A45 by Posaidon
Mercedes-AMG A45 by Posaidon
Mercedes-AMG A45 by Posaidon 7 Bilder

Mercedes-AMG A45 von Posaidon

Power-Sprung auf 500 PS

Ein echter Sportwagen-Jäger ist der Mercedes-AMG A45 dank Tuner Posaidon. Die A-Klasse bekam stolze 500 PS verpasst.

Maßgeblich für den Power-Schub verantwortlich in der nun A45 RS485+ getauften A-Klasse ist ein kugelgelagerter Rennsport-Turbolader, welcher gegenüber dem üblichen Posaidon-Upgrade-Turbolader eine nochmals höhere Verdichtungsleistung erzielt. Darüber hinaus installierte Posaidon eine vergrößerte und strömungsoptimierte Edelstahl-Downpipe, welche wahlweise katlos oder mit 200-CPI-Rennsportkatalysator verfügbar ist.

Optional ist ebenfalls die Bearbeitung des gesamten Ansaugsystems inklusive Luftfilter und Ladeluftkühlung. Abschließend stimmten die Tuner Motor- und Getriebe-Software neu ab.

Mercedes-AMG A45 by Posaidon
Posaidon
Der getunte A45 RS485 rennt bis zu 315 km/h schnell.

In unter vier Sekunden auf 100 km/h

Summa summarum weist das Datenblatt des Posaidon A45 RS485+ ganze 500 PS sowie ein (elektronisch begrenztes) Drehmoment von 555 Nm aus. Beim Sprint aus dem Stand katapultiert sich die getunte A-Klasse in nur 3,5 Sekunden über die 100-km/h-Markierung. Ihre Höchstgeschwindigkeit beträgt bis zu 315 km/h.

Um dieses Geschoss jederzeit sicher im Griff zu haben, offeriert Posaidon optional eine verstärkte VA-Bremsanlage, welche sich aus kraftvollen 6-Kolben-Sätteln, 365x34-mm-Stahlbremsscheiben sowie Stahlflex-Bremsleitungen zusammensetzt. Der Motorumbau ist für alle AMG-Typen mit M 133-Motor möglich, beispielsweise also auch für die CLA- und GLA-Modelle.

Verkehr Verkehr Wanzl Einkaufswagen Waschanlage Wanzl Service Mobile Waschanlage für Einkaufswagen

Das Spezialfahrzeug fährt bis vor die Supermarkt-Tür und ist völlig autark.

Mercedes A-Klasse
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Mercedes A-Klasse