Mercedes E 63 AMG von Performmaster

Mit 702 PS zum Supersportler

4 Bilder

Nach einer Power-Kur durch den auf AMG-Modelle spezialisierten Veredler Performmaster bringt der E 63 AMG 702 PS und satte 1.000 Nm an den Start. Möglich macht das ein Tuning-Modul.

In der Physik steht der Buchstabe „E" für die Energie. Diesbezüglich verspricht die aktuelle Mercedes E-Klasse zumindest als E 63 AMG nicht zu viel: Immerhin scharren in Limousine oder T-Modell stolze 557 Pferde mit den Profilblöcken, und 720 Nm Drehmoment sind auch nicht zu verachten. Die werkseitige S-Version liefert sogar 585 PS und 800 Nm. Doch alles ist relativ, wie insbesondere Einstein wusste, der die weltberühmte Formel E=mc² aufstellte. E-Klasse ist gleich Masse mal Lichtgeschwindigkeit zum Quadrat? Wer einmal im von Performmaster leistungsgesteigerten Mercedes-AMG E 63 Platz genommen hat, mag das beim beherzten Tritt aufs Gaspedal zumindest so empfinden.

Die Tuner steigerten die Leistung des E 63 AMG um 145 PS und 280 Nm - mittels des PEC-Tuning-Moduls, welches die Vmax-Begrenzung von 250 auf stattliche 320 km/h anhebt. Somit stößt der AMG E 63 in Galaxien vor, die sonst ausschließlich von waschechten Supersportwagen bevölkert sind. Alle anderen Verkehrsteilnehmer sind zu diesem Zeitpunkt sowieso längst im Rückspiegel verschwunden. Dafür, dass es bei solchen Fast-Schon-Warp-Geschwindigkeiten nicht zu unerwünschten Nebenwirkungen kommt, sorgen die Übernahme aller Original-Sensor-Parameter in Echtzeit sowie der integrierte Überlastungsschutz bei kaltem Motor. Ein Bonus: Performmaster verzichtet gegenüber dem Käufer im Schadensfall explizit auf die Nachweispflicht bezüglich eines Kausalzusammenhangs.

Dadurch, dass bei der Montage des Tuning-Moduls kein Kabel durchtrennt werden muss, ist eine Rückrüstung zudem jederzeit möglich. Das performmaster-Modul wird lediglich mittels drei Leitungen mit OEM-Steckern angeschlossen.

Neues Heft
Top Aktuell 11/2018, DAMD Suzuki Jimny Little G Suzuki Jimny Tuning G-Klasse-Look für den Japan-Offroader
Beliebte Artikel Leserwahl sport auto-Award F 061 - Mercedes E 63 AMG S 4Matic Race Tool-Tuning Freie Fahrt und mehr Leistung für AMG 02/2015 Fostla Mercedes E 63 AMG Fostla Mercedes E 63 AMG Folien-Renner mit 720 PS
Anzeige
Sportwagen McLaren 720S Spider McLaren 720S Spider Supersportwagen als Cabrio Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 800 PS im M5 sind möglich
Allrad Ford Bronco Neuer Ford Bronco 2020 Bald Serie, aber nicht mehr Kult Subaru Crosstrek Hybrid (USA) Subaru Crosstrek Hybrid (2019) XV für die USA als Hybrid
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu
Promobil Campingbus-Typen 1 Welcher Camper passt zu wem? Campingbusse mit Bad oder ohne Camperliebe #Cl1 (2019) #cl1 auf Hyundai-Basis Vernetzt und digital
CARAVANING Semcon ATC-System automatisch anhängen Autonom Anhänger ankuppeln Automatic Trailer Connection Aabo Camping Vandland Campingplatz-Tipp Dänemark Aabo Camping Vandland