Mercedes E-Klasse Cabrio von MEC

"Cerberus" macht dicke Backen

Mercedes E-Klasse Cabriolet Cerberus by MEC Design Foto: MEC Design 12 Bilder

Mit einem Widebody-Umbau haben die Tuner von MEC Design einem Mercedes E-Klasse Cabrio ordentlich Breitgang verschafft. Im Inneren gab es Piano-Lack und Alcantara.

Der Breitbau auf Basis eines E-Klasse-Cabrios der Baureihe A207 besteht an der Front aus einer komplett neuen Stoßstange mit wuchtigen Lüftungsöffnungen und einer Spoilerlippe. Optional bietet MEC dazu LED-Tagfahrleuchten an. Durch neue, breite Kotflügel vorne sowie Seitenwandverbreiterungen an der Hinterachse geht die E-Klasse ordentlich in die Breite.

Bug und Heck werden durch neue Seitenschweller verbunden, welche zudem noch mit LED-Lichtern ausgestattet werden können. Bei Dunkelheit beleuchten die den Boden unter dem Fahrzeugrand.

Mercedes E-Klasse Cabriolet Cerberus by MEC Design
Markante Lüftungsöffnungen unterstreichen den Auftritt des Breitbaus.

Der Sound eines Erdbebens

Am Heck des E-Cabrios prangt eine komplett neue Stoßstange mit integriertem Diffusor, welche die hauseigene 4-Rohr-Sportabgasanlage aus Edelstahl - Soundversion "Earthquake" - einrahmt. Abgerundet wird das Bodykit von einer komplett neuen Motorhaube.

In den massiv verbreiterten Radkästen drehen sich MEC-Design-Felgen namens CCd5 im 20-Zoll-Format, vorne mit 245er und hinten mit 325er Reifen bespannt. Die Innen- und Außenbetten der Räder glänzen in Schwarz und ziehen die Blicke mit einem Stern in "Luxury Grey" auf sich. Das tiefergelegte Fahrwerk stimmten die Techniker von MEC Design ebenfalls neu ab.

Mercedes E-Klasse Cabriolet Cerberus by MEC Design
In den Radkästen drehen sich 20-Zoll-Felgen.

Piano-Lack im Inneren

Auch im Inneren legte die MEC-Crew Hand an. So ließen die Berliner dem E-Cabrio eine komplette Interieur-Veredelung angedeihen - inklusive Piano-Lack und MEC Design-Muster, einem Sportlenkrad mit Piano-Lack und Alcantara sowie Fußmatten mit Nubuk-Einfassung.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?