06/2019, TopCar Mercedes GLE Coupe Inferno 4x4*2 TopCar Design

Mercedes GLE Coupé Tuning

SUV-Coupé im Jurassic-Park-Style

Der russische Veredler Top-Car verwandelt das Mercedes GLE Coupé in einen Hardcore-Offroader, der sich locker auch den aggressivsten Dinos in den Weg stellen könnte.

Mercedes und die Filmreihe „Jurassic Park“: Das ist inzwischen eine traditionsreiche Kombination. 1997, im zweiten Teil, präsentierte Daimler den seinerzeit neuen SUV der ML-Klasse erstmals einem großen Filmpublikum. Auch in den jüngsten „Jurassic World“-Filmen waren Mercedes-Modelle stets präsent: Ob Unimog, G-Klasse, Sprinter oder das GLE Coupé – der Stern hatte einige Auftritte.

06/2019, TopCar Mercedes GLE Coupe Inferno 4x4*2
TopCar Design
So ganz fertig ist der Inferno 4x4*2 von TopCar auf Basis des Mercedes GLE Coupés noch nicht.

Mercedes GLE Coupé als Inferno 4x4*2

Der dritte Part der „Jurassic World“-Trilogie kommt wohl 2021 in die Kinos. Noch ist uns nicht bekannt, ob sich Mercedes darin wieder prominente Auftritte sichern wird. Wenn ja, könnte Top-Car bereits das richtige Auto im Angebot haben: Der russische Veredler baut gerade ein GLE Coupé auf, das sich – wenn es demnächst fertig wird – locker selbst den aggressivsten Dinos in den Weg stellen würde.

Eine Skizze des nun etwas umständlich Inferno 4x4*2 genannten SUV-Coupés zeigt, in welche Richtung der Umbau optisch geht. Und die dazugehörigen Fotos veranschaulichen, an welchem Punkt des Projektes Top-Car inzwischen angelangt ist. Der Frontpartie verpassen die Russen eine zusätzliche Stoßstange, an der ein weit nach vorne ragender Kuhfänger samt Seilwinde angebracht ist. Darunter befindet sich ein farblich abgesetzter Unterfahrschutz. Was noch fehlt, sind die Zusatzleuchten im Kühlergrill. Jene in der Frontschürze und neben der Seilwinde sind schon eingebaut; sie stammen vom Spezialisten KC.

Umfrage

871 Mal abgestimmt
Ist der Top-Car-Umbau für das Mercedes GLE Coupé gelungen?
Auf jeden Fall. Der martialische Look steht ihm gut.
Nein. Im serienmäßigen Outfit gefällt er mir besser.

Etwas dezenter als ursprünglich geplant

Das fertige Auto wird wohl ein wenig zahmer aussehen aus das skizzierte. Weder die Kotflügelverbreiterungen noch die Schwellerverkleidungen scheinen so heftig auszufallen wie geplant; die seitlichen Fake-Lufteinlässe hat Top-Car offensichtlich ebenfalls gestrichen. Auch der Dachgepäckträger mit nach vorne ausgerichtetem LED-Flutlicht fällt deutlich dezenter aus. Das ursprünglich favorisierte Sechs-Speichen-Felgendesign weicht einer Kreuzspeichenoptik samt Beadlock-Ring, der die grobstolligen Offroad-Reifen gegen Verdrehen und Durchrutschen sichert. Damit die Räder überhaupt in die Radhäuser passen, hebt Top-Car die Karosserie des GLE Coupés per Lift-Kit signifikant an.

Hinten installiert Top-Car ein Gestell, an dem ein Ersatzrad befestigt ist. Es sieht so aus, als könnte es nach links weggedreht werden; eine gute Idee, schließlich muss die Heckklappe weiterhin geöffnet und geschlossen werden können. In der zerklüfteten Heckschürze sitzt ein weiterer Unterfahrschutz. Hinzu kommen genug Löcher, durch die die Endrohre einer dann sicher klangstarken Abgasanlage hinausschauen.

06/2019, TopCar Mercedes GLE Coupe Inferno 4x4*2
06/2019, TopCar Mercedes GLE Coupe Inferno 4x4*2 06/2019, TopCar Mercedes GLE Coupe Inferno 4x4*2 06/2019, TopCar Mercedes GLE Coupe Inferno 4x4*2 06/2019, TopCar Mercedes GLE Coupe Inferno 4x4*2 5 Bilder

Fazit

Noch ist das Mercedes GLE Coupé von Top-Car „work in progress“. Aber sobald er fertig ist, könnte er direkt ans Set des nächsten „Jurassic World“-Films abbiegen. Und den Russen fallen sicher noch ein paar Dinge ein, um das SUV-Coupé bis dahin doch noch etwas martialischer aussehen zu lassen.

SUV Neuvorstellungen & Erlkönige Mercedes GLE 400 d Coupé, IAA 2019 Mercedes GLE Coupé 2020 SUV-Coupé kostet ab 76.279 Euro

Mercedes bringt das neue GLE Coupé ab 2020 in den Handel.

Mercedes GLE
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Mercedes GLE
Mehr zum Thema SUV (Sport Utility Vehicle)
SPERRFRIST 14.08.19 00:01 Uhr VW T-Roc Cabrio 2020 Style R-Line Crossover
Neuheiten
Abt VW Touareg TDI V8
Tuning
12/2019, VW Atlas Modelljahr 2021
Neuheiten