Mercedes SLR Perfectus

Supersportler im Asma-Style

Asma Perfectus Foto: ASMA 8 Bilder

Tuner Erturul Asma hat sich den SLR vorgenommen und zum "Asma Design Perfectus" verwandelt. Jetzt soll der ehemalige Sternträger mit 700 PS, 885 Newtonmeter Drehmoment und einer Endgeschwindigkeit von etwa 348 km/h glänzen.

Vor allem aber steht das Carbon-Fieberglas-Bodykit im Zentrum des Komplettpaketes. Die Front ist mit einer tiefgezogenen Spoilerlippe mit dem Asma-typischen Lammellendesign stark verändert und vermittelt dadurch einen bösen Gesamteindruck, der durch den vergrößerten Radläufe verstärkt wird.

Spektakuläres Outfit

Passend dazu ergänzen die handbreiten Seitenschweller und die sportliche Heckschürze das individuelle Design aus Holzmaden. In den Radhäusern runden Alufelgen mit breiten Niederquerschnitts-Reifen das Bodykit ab - das "Asma-Design"-Logo hat den klassischen Mercedes-Stern von der Motorhaube verdrängt. Für spektakuläres Aus-und Einsteigen kommen Flügeltüren zum Einsatz.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die gestiegenen Leistungswerte lassen sich mit der Umprogrammierung des Motorsteuergerätes und mit dem Einsatz eines modifizierten Kompressors erklären. Zudem kommt ein Sport-Endschalldämpfer vom Typ Asma Racing zum Einsatz, ein Metall-Kat soll Verbranntes schnelleren Durchlass an die Luft gewähren.

Eine Million Euro kostet der umgebaute Sportwagen. In der Serienausstattung zum Preis von 493.850 Euro bietet der SLR 626 PS, 780 Nm und eine Endgeschwindigkeit von 332 km/h.

Asma Design ist bekannt für spektakuläre Fahrzeuge. Ganz besonders auf die Mercedes Sport- und Oberklassemodelle hat sich die Tuningschmiede spezialisiert.

Neues Heft
Top Aktuell SPERRFRIST 22.09.18 / 0:00 Uhr Techart Rolf Benz Cayenne Techart Porsche Cayenne Tuning mit Luxussofa
Beliebte Artikel Ladestecker Tesla Elektroauto Zukunftsforscher E-Auto killt Autoindustrie Mercedes SLR Roadster Auf in den Dampf
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli
Allrad Rezvani Tank SUV Rezvani Tank SUV Panzer mit 707 PS Audi Q3 Fahrbericht (2018) Audi Q3 (2018) Fahrbericht Näher am Q5 als am Q2
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018
Promobil Reisemobil Manufaktur Free Nature Eco (2019) Free Nature Eco Bulli-Ausbau mit coolem Design Emmerich Wohnmobil-Tour Niederrhein Radtouren entlang der Grenze
CARAVANING Der Herbst ist ein guter Zeitpunkt, um beim Kauf eines Reisemobils oder Caravans Geld zu sparen: Die Vorjahresmodelle müssen vom Hof. Günstige Caravans im Herbst Die Schnäppchen-Saison beginnt Camping Mas Nou Campingplatz-Tipp Spanien Camping Mas Nou