Monster-Auto für die SEMA

Hyundai Genesis Coupé mit 1.013 PS

Hyundai Genesis Coupe, Tuning, SEMA 2013 Foto: Bisimoto Engineering 2 Bilder

Der südkoreanische Automobilhersteller Hyundai und das Tuning-Unternehmen Bisimoto Engineering wollen auf der SEMA Show 2013 eine PS strotzende Version des Genesis Coupé zeigen. Das hat es in sich.

Anfang November findet im Zocker-Paradies Las Vegas mit der SEMA die weltweit größte Tuning-Messe statt. Dafür hat sich Tuner Bisimoto Engineering in Zusammenarbeit mit Hyundai etwas ganz Besonderes ausgedacht. Eine aufgemotzte Version des Genesis Coupé.

Aus 347 werden 1013 PS

Wobei das Wort "aufgemotzt" eigentlich eine Untertreibung darstellt. In seiner stärksten Version (Genesis Coupé 3.8 V6) bringt es das sportliche Coupé bereits auf fast 350 PS. Das getunte Fahrzeug soll es aber auf satte 1.013 Pferdestärken bringen. Möglich machen es unter anderem ein doppelter Turbolader, modifizierte Kolben und neue Kraftstoffeinspritzventile, sowie eine spezielle Benzinpumpe.

Äußerlich fällt das Monster-Coupé durch die Electric-Blue-Lackierung, der schwarz abgesetzten Motorhaube, dem Kohlefaser-Spoiler und den 20-Zoll-Aluminiumrädern auf. Für echte Racer ist das Genesis Coupé mit einem Überrollkäfig ausgestattet.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote