MTM Scirocco R

Bayern-Power

Foto: Hans-Dieter Seufert 10 Bilder

Motoren Technik Mayer im bayrischen Wettstetten hat sämtlichen Modellen des VW-Konzerns sportlich auf die Sprünge geholfen. Da war es nur eine Frage der Zeit bis auch dem neuen Scirocco eine Spezialbehandlung zuteil wurde. Mehr Leistung und sportliche Fahreigenschaften sind das Ergebnis.

Optisch halten sich die Bayern am 200 PS starken Sportcoupé zurück und auch sonst beschränken sich die Modifikationen auf das Wesentliche. Eine Software-Optimierung bringt in Kombination mit einer neuen Abgasanlage dem 2.0-TSI-Modell ein Leistungsplus von 72 PS. Zusammen mit der neuen Leistungsspitze von 272 PS steigt auch das Drehmoment um 70 Nm auf 350 Nm.

Für sportliche Fahreigenschaften des Fronttrieblers bietet MTM ein Clubsportfahrwerk sowie eine Sportbremsanlage an. Diese beinhaltet neben Acht-Kolben Bremssätteln auch Bremsscheiben in der Dimension 380 x 24 Millimeter. Optional werden noch 20 Zoll-Alufelgen im Bimoto-Desing angeboten, auf denen Breitreifen in der Größe 265/30 passen.

Weitergehende Änderungen für den Scirocco sind bei MTM bereits in Arbeit. So soll neben einer sportlicheren Optik auch die Leistung nochmals gesteigert werden – bis auf 380 PS.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote