MTM zeigt S8 Talladega in Genf

Getunter S8 rennt 300 km/h

Audi S8 Talladega R by MTM Foto: Guido ten Brink / SB-Medien 6 Bilder

Von der Stange kostet er rund 124.000 Euro, nach dem Tuning von MTM schlagen mehr als 200.000 Euro zu Buche: Den getunten Audi S8 Talladega R gibt es auf dem Autosalon in Genf zu sehen.

Rallye-Fahrer Walter Röhr urteilt über den von MTM aufgemotzten Audi S8 Talladega R, er hänge "fantastisch am Gas". Die Tuner aus Wettstetten haben dem Ingolstädter einen neuen Turbo mit strömungspotimierten Vorrohr und eine neue Edelstahl-Abgasanlage verpasst. Außerdem gab es ein Aero-Paket mit unter anderem neuen Front- und Heckenspoilern und Seitenschwellern aus Kohlefaser. Nach dem Leistungs-Upgrade arbeitet der V8-Motor mit 802 PS bei maximal 945 Nm.

Bis zu 350 km/h sind drin

So aufgemotzt schafft der S8 den Sprint auf 100 km/h in gerade einmal 3,1 Sekunden. Nach nur 9,9 Sekunden steht der Tacho bei 200 km/h und die 300-km/h-Marke wird nach 29 Sekunden geknackt. Bei 350 km/h Höchstgeschwindigkeit ist dann Schluss. Um den PS-gesteigerten Audi anzuhalten, kommt eine neue, hoch dimensionierte Carbon-Keramik-Bremsanlage zum Einsatz.

Sie sitzt hinter den Bimoto-Felgen mit einem Durchmesser von 22 Zoll, auf die Pneus der Maße 265/30 ZR 22 gezogen sind. Das Interieur wurde mittels Sportsitzen mit Carbon Abdeckung, einer neuen Rücksitzbank und neuen Türspiegeln neu gestaltet. Auf den Sitzen mit Wabensteppung findet sich das MTM-Logo. Für den so leistungsgesteigerten S8 Talladega R rufen die Wettstettener Tuner 222.249 Euro auf.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
MK Gypsy Cruiser Mercedes Sprinter Gypsy Cruiser (2019) Moderner Ausbau von gebrauchtem Kastenwagen Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote