Neuer Tuner-Verband gegründet

Foto: Hersteller

Am 16.9. hat sich in Frankfurt der neue Tuningverband VATZ (Verband Automobiltuning /-zubehör) gegründet. Der Verband soll die Interessen der gesamten Tuningbranche vor allem auch gegenüber den gesetzgebenden Gremien vertreten, dies nicht nur auf nationaler sondern insbesondere auch auf internationaler Ebene.

Als Wirtschaftsverband will der VATZ die gesamte Bandbreite der europäischen Tuninganbieter unter einem Dach vereinen. Gründungsmitglieder sind unter anderem AC Schnitzer, Carlsson Automobiltechnik GmbH, JE Design, KW automotive, MHW, Novitec GmbH, Rieger Tuning und Wiechers.

Der Vorstand des VATZ setzt sich aus Mathias R. Albert, PR- und Marketingfachmann, Rolf Hartge, Inhaber und Gesellschafter der Carlsson Automobiltechnik GmbH, sowie Wolfgang Hagedorn Geschäftsführer und Gesellschafter der Novitec Rosso GmbH zusammen.

Die Geschäftsführung übernimmt zum 01.10. Andrea Pinkerton. Die 38-jährige war jahrelang für die SEMA, dem weltgrößten Tuningverband mit über 6.500 Mitgliedern, als Europarepräsentantin tätig.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote