Neues Startech-Outfit für Jeep Commander

Foto: giw 5 Bilder

Tuner Startech verleiht dem Jeep Commander neuen Glanz. Accessoires für Karosserie, Fahrwerk und Interieur sowie eine Diesel-Leistungskur von 218 auf 262 PS stehen auf dem Programm. Preise sind noch nicht verfügbar.

Das Gesicht des Commander wird durch drei neue Komponenten geprägt. Frontschürze, Aufsatzelement für den vorderen Stoßfänger und zusätzliche, verchromte Edelstahlstreben bei den sieben Lufteinlässen des Kühlergrills kommen zum Einsatz.

Zusätzlich bietet Startech Seitenschweller mit LED-Beleuchtung an, die das Ein- und Aussteigen sicherer machen sollen. Für die Außenspiegel sind Chromblenden erhältlich. Weiter hinten bekommt der Commander eine neue Heckschürze und eine Sportauspuffanlage mit ovalen Endrohren verpasst. Abgerundet wird das optische Bild durch die Startech Monostar IV Leichtmetallräder in der Dimension 9Jx20.

Damit nicht nur die Optik stimmt, sollen andere Federn mit 30 Millimeter Tieferlegung Handling und Fahrsicherheit verbessern. Ein Leistungszuwachs um 44 PS wird bei dem 3,0 Liter V6 Common Rail Turbodiesel mittels Zusatzsteuergerätes erreicht, das in weniger als 30 Minuten von jeder Chrysler/Jeep-Vertragswerkstatt installiert werden kann. Weiterhin steigert das Startech SD6 Leistungskit das Drehmoment von 510 auf 580 Nm.

Zum Aufpolieren der inneren Werte verwendet Startech eine Edelstahl-Einstiegsleiste mit beleuchtetem Logo sowie ein ergonomisch geformtes Sportlenkrad in Leder/Wurzelholz-Design. Mastik-Leder und Alcantara nach Wunschfarbe vervollständigen das Paket.

Neues Heft
Top Aktuell Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich
Beliebte Artikel Jeep Commander tritt an Chrysler/Jeep Mehr Garantie
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu
Promobil Mobile Menschen im Hymercar 323 Von der Auszeit zum Vanlife Zwei Vollzeit-Nomaden im Camper Hartnäckiger Schmutz Moos, Regenstreifen, Harz Tipps für hartnäckige Fälle
CARAVANING Tabbert Vivaldi 550 E Tabbert Vivaldi im Supertest Neues, modernes Design für 2019 Bleder Insel Caravan-Tour Slowenien Schöne Städte und Landschaften