Noelle Motors BMW 650i xDrive Gran Coupé

6er mit M-Power und vier Türen

Noelle Motors BMW 650i xDrive Gran Coupé Foto: Noelle Motors

Bei Noelle Motors reift das BMW 650i Gran Coupé zum M6-Killer. Zudem hat das Tuningmodell dem Werksbayern zwei Türen, einen Allradantrieb und 22 PS voraus.

Noelle Motors aus Wülfrath hilft dem 4,4-liter-V8-Biturbomotor im 650er BMW mit dem hauseigenen Stage 4-Kit auf die Sprünge. Zum Paket gehören zwei modifizierte Abgasturbolader, neue Downpipes mit Sportkatalysatoren, eine neue Kennfeldprogrammierung sowie eine Sportabgasanlage mit Klappensteuerung.

Noelle BMW 6er weit über 300 km/h schnell

Unter dem Strich legt der Achtzylinder so auf 622 PS und 773 Nm Drehmoment zu, mithin 172 PS und 123 Nm mehr als die Serie. Mit seinem traktionsförderndem Allradantrieb schiebt der Viertürer so in 3,7 Sekunden von Null auf 100 km/h. Weil Noelle auch die Vmax-Begrenzung aufgehoben hat, rennt der 6er weit über 300 km/h schnell. Entsprechend rüstet Noelle Motors dem 650i mit dem Kombiinstrument des M6 aus, das wenigstens bis 330 km/h anzeigt.

Hinzu kommen auf Wunsch eine Vollfolierung sowie 20 Zoll große Leichtmetallräder mit 245/35er Reifen vorn und 275/30er Walzen auf der Hinterachse.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken