Novitec

Alfa unter Hochdruck

Foto: Novitec 4 Bilder

Ein Alfa Romeo 147 GTA ist mit 250-Serien-PS nicht untermotorisiert. Tuner Novitec legt mittels einer Kompressoraufladung dennoch ein paar große Schippen Leistung nach.

Unter der Zwangsbeatmung steigt die Power des 3,2-Liter-V6-Aggregats auf 348 PS. Damit soll der auf der Essen Motor Show gezeigte Novitec-Alfa in 5,4 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 beschleunigen. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 267 km/h.

Zu den Umbaumaßnahmen gehören unter anderem auch Öl- und Ladeluftkühler. Den Preis für die Leistungssteigerung gibt der Tuner mit 5.990 Euro an. Das bei der Tuningmesse vorgestellte Fahrzeug verfügt außerdem über einteilige 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, eine verstärkte Bremsanlage mit Vierkolben-Zangen und 320 Millimeter großen Scheiben sowie eine Vier-Rohr-Edelstahl-Auspuffanlage.

Zum Optikpaket gehören eine neue Frontschürze mit mächtigen Lufteinlässen, Seitenschweller und eine Heckschürze mit integriertem Diffusor. Den Innenraum können Alfa-Fans mit Applikationen aus Aluminum aufwerten.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft 3/2019, LED Strassenlaterne Sparsamere Straßenbeleuchtung Neue LED-Technik für mehr Effizienz Sixt Share Charsharing 2019 Künstliche Intelligenz berechnet Minutenpreis Carsharing-Dienst Sixt Share kostet individuell
SUV Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid Sport Turismo, Exterieur Cayenne Turbo S E-Hybrid Porsche-Chef bestätigt neuen Top-Cayenne BMW X3 M40i, Porsche Macan S, Exterieur Porsche Macan S und BMW X3 M40i im Test Kann der Porsche-SUV nach dem Facelift triumphieren?
Mittelklasse Erlkönig Mercedes C-Klasse Neue Mercedes C-Klasse (W206) Erstes Video der 5. Generation ab 2021 Kia Optima SW 1.6 T-GDI, Peugeot 508 SW PureTech 180, Exterieur Kia Optima SW gegen Peugeot 508 SW Schicke Mittelklasse-Kombis im Duell
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken