Novitec McLaren 720S Spider Novitec
Novitec McLaren 720S Spider
Novitec McLaren 720S Spider
Novitec McLaren 720S Spider
Novitec McLaren 720S Spider 8 Bilder

Novitec McLaren 720S Spider

Viel Karbon und viel Leistung

Tuner Novitec verpasst dem McLaren 720S Spider neue Aerodynamikanbauteile, neue Felgen, viel Karbon sowie bis zu 806 PS Leistung.

Novitec hat für den offenen Zweisitzer ein umfangreiches Individualisierungsprogramm entwickelt. Los geht es mit einer dreistufigen Leistungssteigerung für den vier Liter großen V8-Biturbomotor. In der größten Ausbaustufe entlockt die modifizierte Motorsteuerung dem Achtzylinder 806 PS sowie ein maximales Drehmoment von 878 Nm. Damit katapultiert sich der offene Bolide aus dem Stand in nur 2,7 Sekunden auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit steigt auf 346 km/h. Begleitet wird das fahrdynamische Treiben durch Klänge aus einer Edelstahl-Sportabgasanlage mit zwei 95 Millimeter dicken Endrohren. Optional gibt es die Anlage auch aus Inconel sowie mit einer Klappensteuerung.

Viel sichtbares Karbon

Die Optik des McLaren 720S Spider wertet Novitec mit neuen Anbauteilen aus Karbon auf. Die werden aber nicht aus laminierten Karbonmatten gefertigt sondern aus sogenanntem Forged Carbon, das eine völlig andere Oberflächenstruktur schafft. An der Front wird der Serienstoßfänger mit Frontspoiler, Frontschwert und seitlichen Frontflaps ergänzt. Die Scheinwerfer, die Kofferraumhaube sowie die Außenspiegelkappen tragen entsprechend gearbeitete Karbon-Einsätze. Noch mehr Karbon findet sich im Bereich der seitlichen Lufteinlässe, der Heckschürze und dem Heckdiffusor. Auch der Heckspoiler wird aus Karbon gefertigt. Optional ist hier auch eine dezentere Karbon-Spoilerlippe zu haben.

Novitec McLaren 720S Spider
Novitec

Die Radhäuser des McLaren packt Novitec mit 20 und 21 Zoll großen Leichtmetallfelgen von Vossen voll. Vorne werden auf die 8,5 Zoll breiten Räder 255/30er Reifen montiert. Hinten drehen sich auf 12 Zoll breiten Felgen Reifen im Format 325/25 ZR 21. Abgerundet wird der neue optische Auftritt durch eine Tieferlegung um 30 Millimeter.

Für das Interieur des McLaren gilt wie üblich: der Kunde bestimmt Art und Umfang der Modifikationen.

Sportwagen Tuning Novitec Ferrari 488 Pista Novitec Ferrari 488 Pista (2019) Über 800 PS für den Über-Ferrari

Wenn 720 Basis-PS nicht reichen, kommt Novitec ins Spiel.

McLaren 720
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über McLaren 720
Mehr zum Thema Sportwagen
Porsche Panamera 4S Sport Turismo, Exterieur
Tests
Rennfahrerschule, Aston Martin
Mehr Motorsport
Tesla Model S Nordschleifenrekordversuch
E-Auto