Novitec Torado

Lamborghini Huracan veredelt

07/2015, Lamborghini Hurracan Novitec Torado Foto: Novitec 33 Bilder

Neue Aerodynamikkomponenten, neue Räder, Fahrwerksupdates, einen neuen Auspuff und Optionen für das Interieur packt Tuner Novitec in das Paket für den Lamborghini Huracan.

Aerodynamisch effizient und optisch spektakulär - so sieht Tuner Novitec seine Karosserieanbauteile für den neuen Lamborghini Huracan, die wahlweise in Wagen- oder Kontrastfarbe lackiert oder in Sichtcarbonbauweise gefertigt werden.

Die Serienschürze wird mit dem Frontspoiler, dem zentralen Frontschwert und Sideflaps aufgewertet. Zusätzlich wurde eine spezielle Kofferraumhaube mit integriertem Luftschacht entwickelt. Für eine optimierte Seitenansicht sollen neu geformte Seitenschwellerverkleidungen, Lufthutzen vor den hinteren Fenstern sowie Carbon-Cover für die Außenspiegel sorgen.

Für den Rennsport-Look am Heck sorgt die Kombination aus Heckflügel und Diffusor. Wer es dezenter liebt, kann auch nur eine Spoilerlippe montieren lassen. Passend für beide Varianten ist die Carbon-Heckblende, die die Rückleuchten einrahmt. Mehr kühlende Frischluft für den Mittelmotor verspricht die Motorhaube mit zwei neuen Lufthutzen. Der Motorraum wird mit einer Carbonabdeckung aufgewertet.

Schmiedefelgen für den Lamborghini Huracan

Spezielle Räder für den Lamborghini Huracan dürfen im Novitec-Angebot natürlich nicht fehlen. Novitec setzt hier auf dreiteilige Schmiedefelgen im Fünf-Doppelspeichen-Design. 20 Zöller mit 245/30er Pneus drehen sich in den vorderen Radläufen. Hinten machen sich 21 Zöller mit 325/35er Walzen breit. Ergänzend senken Sportfedern den Huracan um 35 mm ab. Noch mehr Spielraum bietet ein höhenverstellbares Gewindefahrwerk.

Um einen verbesserten Abgasdurchsatz des V10-Motors kümmert sich eine Sportauspuffanlage mit Klappensteuerung und Sportkatalysatoren aus Edelstahl oder wahlweise aus dem Hightech-Werkstoff Inconel.

Bei der Innenraumgestaltung des Lamborghini Huracan lässt sich Tuner Novitec vom Kundenwunsch inspirieren. Zum Standardprogramm gehört die großzügige Verarbeitung von Leder und Alcantara in jedem gewünschten Farbton.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim Truma adv. Gasregler/-filter Truma Neuheiten Neue Gasregler und Gasfilter
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?