06/2015, OK-Chiptuning Mini John Cooper Works Foto: OK-Chiptuning
06/2015, OK-Chiptuning Mini John Cooper Works
06/2015, OK-Chiptuning Mini John Cooper Works
06/2015, OK-Chiptuning Mini John Cooper Works
06/2015, OK-Chiptuning Mini John Cooper Works
18 Bilder

OK-Chiptuning Mini John Cooper Works

Neue Stärke für den alten Mini

Mini hat bereits den neuen John Cooper Works am Start, dennoch hat sich OK-Chiptuning nochmals mit dem alten JCW (R56) leistungsfördernd beschäftigt.

Der 1,6-Liter-Turbovierzylinder bekommt einen neuen Ladeluftkühler, neue Downpipes sowie einen Sportauspuff von Akrapovic spendiert. Zusammen mit einer modifizierten Motorsteuerungssoftware soll die Leistung auf 254 PS und 398 Nm ansteigen. Genug, um den JCW auf bis zu 255 km/h beschleunigen.

Sportlook für den Mini JCW

Die Optik zur neu gewonnenen Leistung liefern diverse sportliche Anbauteile. Im ausgeräumten Innenraum machen sich Recaro-Sportsitzschalen und ein Überrollkäfig breit. Schaltknauf und Handbremshebel präsentieren sich im Carbon-Look. Zusatzinfos liefert ein Display das diverse Daten an der OBD-Schnittstelle abgreift. Die sportliche Lichtstimmung liefern rote LEDs.

Die Aerodynamik wird mit einem Spoilerpaket und einer Vollfolierung sowie 17-Zoll-Felgen mit 215/40er Reifen um 5mm-Distanzscheiben nachgeschärft. Für ein Plus an Fahrdynamik sorgt ein Bilstein-Sportfahrwerk

Übersicht: OK-Chiptuning Mini John Cooper Works
Zur Startseite
Mini Mini
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Mini Mini
Lesen Sie auch
Mini John Cooper Works R56, Krumm-Performance, Tuning