Oldies neu aufgelegt

Aus alt mach neu und umgekehrt

Gullwing America Ferrari 340 M/C Foto: Gullwing America 84 Bilder

Liebhaber klassischer Autos müssen nicht immer zum Oldtimer greifen, um ihre Bedürfnisse zu befriedigen, denn zahlreiche Klassiker werden mittlerweile von kleinen Manufakturen neu aufgelegt.

Nein, wir sprechen hier nicht von der klassischen Replika, die auf einer Käfer-Plattform mit 34 PS-Boxermotor den Lamborghini Countach mimt. Vielmehr geht es um Manufakturen, die klassische Modelle wie den Shelby Mustang GT500 aus den 60er Jahren mit neuer Technik und einem Karosseriekleid im Original-Look versehen.

Gerne reproduziert werden auch Chevrolet Corvette-Modelle aller Generationen, wobei sich in den Entwürfen oft Stilelemente verschiedener Versionen miteinander vermischen. Unter dem Retro-Look arbeitet dabei durchweg moderne GM-Technik. Es muss kein echter Klassiker sein, nur ein Modell, das klassisch wirkt? Auch hier kann geholfen werden. Beim US-Tuner Anteros wird beispielsweise aus einer Corvette C6 ein Roadster im Ferrari 365-Stil. Mitsuoka in Japan verwendet als Basis einen Mazda MX-5 und wandelt diesen zu einem Roadster im Morgan-Look. Das Rezept liest sich in der Regel gleich: Man nehme eine moderne Technik-Plattformen und stülpe darüber ein klassisch angehauchtes Karosseriekleider aus Kunststoff.

Manchmal wird auch ein Original geopfert

Andere Manufakturen setzten auf selbst entwickelte Gitterrohrrahmen, die mit Aluminium- oder Kunststoffhäuten eingekleidet werden. Die verbaute Technik wird der Großserie entlehnt. So entstehen dann Nachbauten vom legendären Mercedes 300 SL oder dem AC Cobra Daytona Coupé.

Radikaler geht die Eagle-Truppe aus England vor. Der Modernisierung eines Jaguar E-Type fällt stets ein originaler Roadster zum Opfer. Einen modernen E-Type auf XKR-Basis bietet Lyonheart an. Singer in den USA geht einen ähnlichen Weg, macht aus einem Porsche 911 einen Porsche 911, allerdings einen der optisch 30 Jahre älter wirkt ohne technisch wirklich alt zu sein. Auch hier wird direkt mit dem Spenderfahrzeug gearbeitet. Nur virtuell bleiben die Entwürfe von Gullwing America, dafür ums0 spektakulärer.

In unserer Fotoshow haben wir verschiedene Modelle der modernen Klassiker zusammengetragen.

Neues Heft
Top Aktuell Mercedes X-Klasse 6x6 Designstudie Carlex Mercedes X-Klasse 6x6 Böser Blick mit drei Achsen
Beliebte Artikel Chamonix Roadster Replikas Die Klassiker erwachen zu neuem Leben Chevrolet Corvette Lebensspender für Supersportwagen-Träume
Anzeige
Sportwagen sport auto-Perfektionstraining 2018, Exterieur Perfektionstraining 2018 Sicher und schnell über die Nordschleife Jaguar Land Rover Fahrdynamik Advertorial Auf Knopfdruck: Sport Mehr Fahrspaß durch Technik
Allrad Mercedes G 350 d Fahrbericht Hochgurgl / Timmelsjoch Winter 2018 Mercedes G 350d Fahrbericht Mit dem G im Schnee Mercedes X-Klasse 6x6 Designstudie Carlex Mercedes X-Klasse 6x6 Böser Blick mit drei Achsen
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker
Promobil Weihnachtskalender 2018 Tür 19 Mitmachen und gewinnen Pfeffermühle von Peugeot Jochen Hörnle - Freifahrtschein Ausnahme in Großstädten Übergangsfrist für Diesel-Fahrverbot
CARAVANING Weihnachtskalender 2018 Tür 19 Mitmachen und gewinnen Pfeffermühle von Peugeot Vakantiepark Delfte Hout Campingplatz-Tipp Südholland Stadtcamping im Grünen