auto motor und sport Logo
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Piecha Design E 213 RS-R Mercedes E-Klasse T-Modell

Mercedes E-Klasse T-Modell im Sport-Look

Piecha Design E 213 RS-R Mercedes E-Klasse T-Modell Foto: Piecha Design 5 Bilder

Das Piecha RS-R-Veredlungsprogramm wurde gezielt für die Mercedes E-Klasse mit AMG Line konzipiert und entwickelt. Es soll den Benz noch sportlicher auftreten lassen.

12.12.2017 Uli Baumann Powered by

Wer seine Mercedes E-Klasse der Baureihe W 213 gerne noch sportlicher gezeichnet haben möchte, wird von Tuner Piecha Design aus Rottweil bedient. Mit dessen RS-R-S-Designpaket, das speziell auf die Mercedes-Modelle mit AMG Line-Paket zugeschnitten ist, soll zur Eleganz noch mehr Sportlichkeit und Athletik kommen.

Piecha Design E 213 RS-R Mercedes E-Klasse T-Modell Foto: Piecha Design
Das RS-R-Design-Paket soll die Mercedes E-Klasse noch sportlicher auftreten lassen.

Dabei wird die Original-Frontschürze mit einer zweifarbig lackierten Frontspoiler-Lippe sowie Racing-Flics über den beiden seitlichen Lufteinlässen bestückt. Die ebenfalls zweifarbig lackierten Seitenschweller führen die neue Optik des Bugs nahtlos bis zum Heck fort. Für die Heckumgestaltung greift Piecha ins AMG-Regal und setzt auf einen schwarz lackierten Diffusor-Einsatz vom Topmodell AMG E 63. Auf Wunsch kann dieser auch mit einer elektrischen Anhängerkupplung kombiniert werden. Zu guter Letzt rundet das T-Modell ein verlängernder, schwarz lackierter Dachspoiler das RS-R Kit ab. Das komplette Designpaket für den Kombi schlägt mit 1.995 Euro zu Buche. Es ist auch ohne den Dachkantenspoiler für die Limousine zu haben und kostet dann 1.596 Euro.

Felgenformat rauf, Karosserie runter

Abgerundet wird die Mercedes E-Klasse-Verwandlung durch Piecha AV4-Felgen mit konkavem 10-Speichen-Felgenstern und einem Finish in Gunmetal seidenmatt. An der Vorderachse messen diese 9,0 x 21 Zoll, an der Hinterachse sogar 10,5 x 21 Zoll. Die Bereifung mit 255/30 R 21 vorne und 295/25 R 21 hinten haben ohne jegliche Nacharbeiten in den Radhäusern Platz. Den Komplettradsatz kalkuliert Piecha mit 3.750 Euro.

Ergänzend bietet Piecha für Modelle mit Hinterradantrieb kürzere Sportfedern, die eine Tieferlegung der Karosserie um 35 mm bewirken. Kostenpunkt: 298 Euro. Für das allradgetriebene E 400 4MaticT-Modell ist ein Gewindefedernsatz, dessen Tieferlegung zwischen fünf und 40 Millimeter einstellbar ist, im Angebot. Hier steht noch kein Preis fest.

Anzeige
Mercedes E-Klasse (W213) - E 350 e - Plug-In-Hybrid - Vorstellung Mercedes-Benz E-Klasse ab 418 € im Monat Sixt Neuwagen: Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Mercedes E-Klasse Mercedes Bei Kauf bis zu 13,00% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Gebrauchtwagen Angebote