04/2015, Piecha Jaguar F-Type Roadster Piecha Design
04/2015, Piecha Jaguar F-Type Roadster
04/2015, Piecha Jaguar F-Type Roadster
04/2015, Piecha Jaguar F-Type Roadster
04/2015, Piecha Jaguar F-Type Roadster 26 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Piecha Jaguar F-Type: Vom Cat-Suit zum Sport-Dress

Piecha Jaguar F-Type Vom Cat-Suit zum Sport-Dress

Inhalt von

Dezente Designmodifikationen sollen den Jaguar F-Type als Coupé und Roadster noch dynamischer wirken lassen. Nun gesellt sich auch noch das F-Type R-modell dazu. Geschnürt hat das Aerodynamik-Paket der Tuner Piëcha Design.

Die serienmäßige Frontschürze des Jaguar wird um Cup-Wings (643 Euro) ergänzt. An den Seitenschweller werden weitere Wings (1.000 Euro) eingesetzt, die die Breitenwirkung verstärken sollen. Auf Wunsch gibt es auch in die Schweller integrierte Beleuchtungselemente.

Bulligere Optik, gesteigerter Bedienkomfort

In der Heckansicht präsentieren sich vier fette 90-mm-Endrohrblenden, die von einem neuen Diffusor (ab 1.190 Euro) mit Edelstahl-Lochgittereinsätzen eingerahmt werden. Auf den Kofferraumdeckel pflanzt Piëcha einen Spoiler (476 Euro), der den serienmäßigen Klappspoiler ergänzt. Für das Coupé steht optional auch ein fest montierter GT-Spoiler bereit. Wird dieser montiert, so wird der Serienklappspoiler stillgelegt.

Abgerundet wird der Piëcha-Umbau für den Jaguar F-Type Roadster durch eine 30-mm-Tieferlegung (425 Euro) und 20 Zoll oder 21 Zoll große Leichtmetallfelgen (ab 420 Euro/Stück) in den Radläufen.

Für mehr Bedienkomfort im Roadster sorgt das Komfort-Variodach-Modul (357 Euro), das mit vielen Komfortfunktionen, wie beispielsweise die One touch-Bedienung oder das automatische Schließen der Fenster nach dem Schließvorgang oder die Verdeck-Betätigung mit nur drei Klicks über den Serien-Schlüssel aus der Ferne und einige Features mehr zu bieten hat. Ein Zusatzmodul für das elektronische Gaspedal soll den Motor spontaner ansprechen lassen.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Startech Jaguar F-Type Tuning Startech Jaguar F-Type auf dem Autosalon Genf Kohlefaser-Kur für die Katze

Tuner Startech präsentiert auf dem Genfer Autosalon eine modifizierte...

Jaguar F-Type
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Jaguar F-Type
Mehr zum Thema Cabrio
08/2022, Ringbrothers 1964 Ford Mustang Convertible Restomod
Restaurierung
Bentley Batur
Neuheiten
Mercedes-AMG CLE 43 Cabrio
Neuheiten
Mehr anzeigen