Porsche 911er

Auspuff-Option mit Klangbonus

Foto: Porsche 15 Bilder

Porsche bietet ab Februar für alle Neuwagen der Modelle Carrera und Targa 4 optional eine Sportauspuffanlage an, die den Sound des Sechszylinder-Boxer im Heck des Sportwagens noch besser zur Geltung bringen soll.

Die neue Sportabgasanlage soll Kunden die Möglichkeit geben, den Elfer auch akustisch an individuelle Wünsche anzupassen: Auf Knopfdruck schaltet die Abgasanlage auf einen sportlich-emotionalen Sound um, der insbesondere bei dynamischer Fahrweise zur Geltung kommt.

Die neue Sportabgasanlage umfasst geänderte Hauptschalldämpfer aus Edelstahl und ist an zwei Doppelendrohren in eigenständigem Design erkennbar. Kern des Systems ist eine von der Motorelektronik angesteuerte Abgasklappe je Hauptschalldämpfer, die bei aktiviertem Sound-Modus auf eine sportlichere Tonart umschaltet. Eingeschaltet wird das System über einen separaten Taster in der Mittelkonsole. Der Sound wird dann abhängig von Last, Geschwindigkeit und Drehzahl variiert.

Die Sportabgasanlage kostet ab Werk 1.916 Euro. Ab April 2009 wird Porsche auch eine Variante zur Nachrüstung anbieten. Hier wurden allerdings noch keine Preise genannt.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Promobil
Hobby Vantana K60 Fs en vogue Seite Hobby Vantana K60 Fs-Veredelung Mit dem en vogue voll in Mode? Hymer B MC Verkauf der Erwin Hymer Group Thor will nachverhandeln
CARAVANING
Ford Ranger Pick-up mit Power Ford Ranger zieht 15 Caravans Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Effizient und schnell Schalten
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote