Porsche Macan S Exclusive Manufaktur Porsche
Porsche Macan S Exclusive Manufaktur
Porsche Macan S Exclusive Manufaktur
Porsche Macan S Exclusive Manufaktur
Porsche Macan S Exclusive Manufaktur
5 Bilder

Porsche Macan S Exclusive Manufaktur

Individualisierung mit Lack, Leder und Holz

Porsche stellt die altbekannte Frage von der Frischetheke: „Darf’s ein bisschen mehr sein?“ Ja, es darf, und zwar für den Kompakt-SUV Macan S. Eine Individualisierungs-Symphonie in Kastanie, Aluminium und mojavebeige.

Wer den Blick über die Straßen großer Städte schweifen lässt, muss den Herstellern fast Recht geben. Da sind so viele teure, sportliche und/oder luxuriöse Autos unterwegs, dass die einzelnen Modelle schon beinahe gar nicht mehr auffallen. Genau aus diesem Grund gibt es Individualisierungsprogramme wie die Porsche Exclusive Manufaktur. Diese Einrichtung sorgt dafür, dass Sie mit ihrem Porsche aus dem Zuffenhausener Grundrauschen herausragen, ohne zur völligen Abgrenzung von den Artgenossen auf einen nicht ganz billigen 918 Spyder spekulieren zu müssen. An dieser Stelle erstmal: vielen Dank.

Bug und Heck eigenständig designet

Porsche Macan S Exclusive Manufaktur
Porsche
Das ganze Designerstück stellt Porsche dann noch auf eine Variation der 20-Zoll Macan Turbo-Räder, ebenfalls in Wagenfarbe.

Nun ist das Programm an sich nicht neu, warum also diese Meldung? Weil der Macan S neuerdings auch in Behandlung genommen wurde. Exemplarisch demonstriert der Hersteller die zusätzlichen Gestaltungsmöglichkeiten an einem Exemplar in Vulkangraumetallic. Zunächst mal wird die optionale Sportabgasanlage mit Klappensteuerung angeschraubt. Laut Hersteller komplett gesetzeskonform, was die Normen der Geräuschtypisierung angeht. Zweifelsfrei weniger Krawall macht das ebenfalls verbaute Sport Design Paket, das ein eigenständiges Bugteil, Schwellerverkleidungen und Bauteile am Heck (etwa den Diffusor) umfasst – allesamt in Wagenfarbe lackiert und schärfer gezeichnet, als die Serienteile. Das ganze Designerstück stellt Porsche dann noch auf eine Variation der 20-Zoll Macan Turbo-Räder, ebenfalls in Wagenfarbe. Im Angebot haben die Zuffenhausener darüber hinaus noch ausgewählte Lackierungen wie GT-Silber, Platinum seidenglanz oder Schwarz in hochglanz und seidenmatt.

Im Innenraum geht es dann richtig zur Sache. Hier wird eine Fülle von Kombinationsmöglichkeiten aus Materialien und Farben angeboten. Bei unserem vulkangrauen Exemplar erstrahlt das Interieur in einer Bi-Color-Lederausstattung in schwarz und mojavebeige zur Abgrenzung vom Serienfarbton luxorbeige. Sitzkonsolen, Lenksäule und die Einfassungen der Fußmatten können, wie auch die Ziffernblätter des Kombiinstruments und der Sport Chrono Stoppuhr, ebenfalls im entsprechenden Akzent-Farbton ausgeführt werden. Daneben wird im Cockpit mit „Kastanie“ ein neues Holz zur Gestaltung verarbeitet.

Porsche 911 Targa 4S Exclusive Design Edition

Je nachdem, wie Sie ihren Macan individualisieren lassen, erkennt der geübte Betrachter also bereits an der Außenhaut die Sonderbehandlung. Alle anderen müssen Sie dann schon zu einer Probefahrt mitnehmen, um die Arbeit der Porsche Exclusive Manufaktur zu demonstrieren.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Porsche Macan Turbo Exclusive Performance Edition In Handarbeit exklusiv verfeinert Porsche Macan Turbo Exclusive Performance Edition
Porsche Macan
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Porsche Macan
Mehr zum Thema SUV (Sport Utility Vehicle)
Mazda CX-5 KE, Gebrauchtwagen-Check, asv2118
Gebrauchtwagen
Entweder ODER Volvo V90 XC 90 Vergleich
Fahrberichte
Mercedes GLE 580 4Matic USA
Neuheiten