auto motor und sport im neuen Design
  • 07
    Tage
  • 10
    Stunden
  • 38
    Minuten

Porsche-Zubehör - neue Felgen und Spoiler

Werksnachschlag für 911 und Co.

Porsche 911 19-Zoll Sport Classic-Rad Foto: Porsche 7 Bilder

Der Sportwagenbauer Porsche hat sein Zubehörangebot Porsche Tequipment um vier neue Offerten erweitert. Neben neuen Sportlenkrädern wurden neue Aerodynamikbauteile und neue Leichtmetallräder in das Portfolio aufgenommen.

Das speziell für den limitierten Porsche 911 Sport Classic entwickelte Raddesign „Sport Classic“ ist nun auch für alle aktuellen allradgetriebenen Porsche 911 Carrera und Targa sowie den 911 Turbo zu haben.

Porsche 911 Sport Classic auf der IAA 2009: Elfer-Sondermodell mit 408 PS und Tradition 2:37 Min.

Die klassische Fuchsfelge wurde von Porsche neu interpretiert

Für das Classic Rad wurde der unverwechselbaren Look der so genannten Fuchsfelge neu interpretiert. Das neue Rad kommt im Fünfspeichen-Design mit schwarz lackiertem Felgenstern, glanzgedrehtem Horn und farbigem Porsche-Wappen auf der Radnabenabdeckung. Lieferbar ist es in der Dimension 8,5x19 Zoll samt Reifen in der Größe 235/35 vorn und 11,5x19 Zoll mit Pneus in der Größe 305/30 hinten für alle aktuellen allradgetriebenen 911 Carrera und Targa sowie den 911 Turbo zum Komplettpreis pro Satz von 5.569 Euro. Für Fahrzeuge mit Reifendruckkontrollsystem berechnet Porsche 5.867 Euro.

Neu im Angebot ist auch das aus dem neuen 911 Turbo bekannte Dreispeichen-Sportlenkrad mit Schaltpaddles für das PDK-Getriebe. Zum Preis von 940 Euro ist es für alle 911, Boxster, Cayman und Panamera sowie für den neuen Cayenne mit Tiptronic S ab August 2010 lieferbar.

Neue Aerodynamik-Bauteile für den Porsche 911

Die Nähe zum Markenpokal Porsche Mobil 1 Supercup soll für alle 911 Carrera Coupé Modelle das neu aufgelegte Aerokit Cup demonstrieren. Das Kit besteht aus einer neuen Frontschürze und einem neuen Heckdeckel samt feststehendem Flügel. Verfügbar für alle aktuellen 911-Modelle kostet das Kit für Neuwagen 4.968 Euro. Als Nachrüstkit berechnet Porsche 4.522 Euro.

Abgerundet werden die Neuerungen im Zubehörprogramm durch die Sport-Design-Bugverkleidung für die Modelle 911 Cabriolet und Targa. Für Neufahrzeuge beträgt der Preis 2.368 Euro, für das Nachrüstteil berechnet der Sportwagenhersteller 2.160 Euro.

Neues Heft
Top Aktuell 01/2019, Liberty Walk Suzuki Jimny Mercedes-AMG G 63 Suzuki Jimny Tuning Liberty Walk legt den G Mini auf
Beliebte Artikel Porsche Ausstattungspakete Boxster und Cayman Neue Kombinations-Möglichkeiten Porsche 911 Sport Classic IAA 2009 Porsche-Sondermodell Porsche 911 Sport Classic auf der IAA 2009
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Toyota GR Supra A90 (2019) 2020 Ford Mustang Shelby GT500 - Muscle Car - Carbon Fiber Track Package Ford Mustang Shelby GT500 (2019) Power-Pony mit über 700 PS
SUV Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2018) Achtsitzer Korea-SUV Audi Q2 2.0 TDI Quattro, BMW X2 xDrive 18d, Exterieur SUV Neuzulassungen 2018 Auf diese SUV fährt Deutschland ab
Oldtimer & Youngtimer BMW 5er E34 Scheunenfund Bulgarien BMW-Scheunenfund Elf alte 5er in Bulgarien entdeckt Everytimer ETA 02 BMW 1er Cabrio Umbau Everytimer ETA 02 Retro-Cabrio auf BMW 1er-Basis
Promobil Eura Mobil Integra Line 720 QF (2019) Eura Mobil Neuheiten 2019 Neuer Längsbetten-Grundriss Blogger Treffen auf der CMT Vanlife auf Instagram und Youtube
CARAVANING Dethleffs c'go up Hubbett-Caravan für Familien Beauer 3X Seite Neuvorstellung BeauEr 3X Schicker Franzose zum Ausziehen