Porsche-Zubehör - neue Felgen und Spoiler

Werksnachschlag für 911 und Co.

Porsche 911 19-Zoll Sport Classic-Rad Foto: Porsche 7 Bilder

Der Sportwagenbauer Porsche hat sein Zubehörangebot Porsche Tequipment um vier neue Offerten erweitert. Neben neuen Sportlenkrädern wurden neue Aerodynamikbauteile und neue Leichtmetallräder in das Portfolio aufgenommen.

Das speziell für den limitierten Porsche 911 Sport Classic entwickelte Raddesign „Sport Classic“ ist nun auch für alle aktuellen allradgetriebenen Porsche 911 Carrera und Targa sowie den 911 Turbo zu haben.

Porsche 911 Sport Classic auf der IAA 2009: Elfer-Sondermodell mit 408 PS und Tradition 2:37 Min.

Die klassische Fuchsfelge wurde von Porsche neu interpretiert

Für das Classic Rad wurde der unverwechselbaren Look der so genannten Fuchsfelge neu interpretiert. Das neue Rad kommt im Fünfspeichen-Design mit schwarz lackiertem Felgenstern, glanzgedrehtem Horn und farbigem Porsche-Wappen auf der Radnabenabdeckung. Lieferbar ist es in der Dimension 8,5x19 Zoll samt Reifen in der Größe 235/35 vorn und 11,5x19 Zoll mit Pneus in der Größe 305/30 hinten für alle aktuellen allradgetriebenen 911 Carrera und Targa sowie den 911 Turbo zum Komplettpreis pro Satz von 5.569 Euro. Für Fahrzeuge mit Reifendruckkontrollsystem berechnet Porsche 5.867 Euro.

Neu im Angebot ist auch das aus dem neuen 911 Turbo bekannte Dreispeichen-Sportlenkrad mit Schaltpaddles für das PDK-Getriebe. Zum Preis von 940 Euro ist es für alle 911, Boxster, Cayman und Panamera sowie für den neuen Cayenne mit Tiptronic S ab August 2010 lieferbar.

Neue Aerodynamik-Bauteile für den Porsche 911

Die Nähe zum Markenpokal Porsche Mobil 1 Supercup soll für alle 911 Carrera Coupé Modelle das neu aufgelegte Aerokit Cup demonstrieren. Das Kit besteht aus einer neuen Frontschürze und einem neuen Heckdeckel samt feststehendem Flügel. Verfügbar für alle aktuellen 911-Modelle kostet das Kit für Neuwagen 4.968 Euro. Als Nachrüstkit berechnet Porsche 4.522 Euro.

Abgerundet werden die Neuerungen im Zubehörprogramm durch die Sport-Design-Bugverkleidung für die Modelle 911 Cabriolet und Targa. Für Neufahrzeuge beträgt der Preis 2.368 Euro, für das Nachrüstteil berechnet der Sportwagenhersteller 2.160 Euro.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Erlkönig VW Golf Bremsstaubfilter Bremsstaubpartikelfilter bei VW Erster Prototyp erwischt VW Salzgitter Batterierecycling Elektroauto Diagramm Klimabilanz: neue Studie von VW Ab 125.000 km ist der E-Golf sauber - theoretisch
SUV Great Wall Pickup Shanghai Motorshow 2019 Great Wall Pickup Chinesischer Pickup-Truck auch für Europa? Jeep Gladiator Rubicon 2020 Fahrbericht Jeep Gladiator (2020) im Fahrbericht So fährt der neue Jeep-Pickup
Mittelklasse Tesla Model S P100D - Elektroauto - Sportwagen - Test Mehr Reichweite und flottere Beschleunigung Tesla renoviert Model S und Model X Audi SQ5, Mercedes-AMG GLC 43, Exterieur Audi SQ5 gg. Mercedes-AMG GLC 43 Sportliche Mittelklasse-SUV im Test
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken