Posaidon Mercedes 45 AMG

445 PS für Kompakt-AMG

Poseidon,45 AMG,A,CLA,GLA,03/2014 Foto: Poseidon 4 Bilder

Posaidon-Tuning hält für die kompakten AMG-Modelle der A-,CLA- und GLA-Klasse eine dreistufige Leistungssteigerung bereit. Diese wird mittels Software-Update ohne zusätzliche "Tuning-Box" aufgespielt.

Als Serientriebwerk leistet der bei Mercedes und AMG intern als M133DE20AL bezeichnete Motor in A 45 AMG, CLA 45 AMG und GLA 45 AMG 360 PS und 450 Nm Drehmoment. Per Umprogrammierung der Motorsteuerungs-Software erreicht Posaidon-Tuning drei verschiedene Leistungsstufen. Die erste Stufe steigert die Motorleistung auf 385 PS und hebt das Drehmoment auf 485 Nm an. Die mittlere Variante bietet eine Leistung von 405 PS und ein Drehmoment von 490 Nm. In der höchsten Ausbaustufe stemmt der Motor 445 PS und 535 Nm auf die Kurbelwelle. In dieser Stufe sind laut Hersteller Endgeschwindigkeiten bis Tempo 300 möglich.

Mit Blick auf die Standfestigkeit des Triebwerks -  die verbauten Motor- und Antriebsteile in den kompakten AMG-Modellen sollen nach Angaben des Tuners nur für ein Drehmoment von bis zu 500 Nm ausgelegt sein -, will Posaidon nur für die erste Tuningstufe ein Gutachten erstellen lassen. Mit TÜV-Gutachten sollen die Leistungs-Optimierungen von Posaidon-Tuning bei 1.500 Euro starten.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Tesla Semi Truck Tesla Semi-Truck Elektro-Lkw im Polizei-Check
Beliebte Artikel Mercedes CLA 45 AMG Mercedes CLA 45 AMG in New York Mit 360 PS und Allradantrieb Mercedes G 500 Brabus 2019 Mercedes G-Klasse von Brabus G 500 auf 500 PS getunt
Anzeige
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu
Promobil Elektromobilität 10 Elektrofahrzeuge für Camper E-Bike, E-Scooter, Segway & Co. Dethleffs Pulse I 7051 im Test Modernes Mobil mit netten Details
CARAVANING Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos