Prior Design Ferrari PD458

Italo-Sportler stark beflügelt

06/2015,  Prior Design Ferrari PD458. Foto: Prior Design 14 Bilder

Tuner Prior Design aus Kamp-Lintfort hüllt den Ferrari 458 Italia in ein exklusives Body-Kit, das dem Italo-Racer noch mehr Sportlichkeit verleihen soll.

Die Front des Ferrari 458 Italia wertet Prior Design mit einer neuen Stoßstange samt Spoilerlippe und Cup-Wings auf. Neu gezeichnet wurde auch die vordere Haube. An den Flanken wird die Luft von neuen Seitenschwellerverkleidungen beruhigt. Die Heckpartie des Italieners erhielt ebenfalls eine komplett neue Stoßstange mit Diffusor sowie einen Heckklappenspoiler für mehr Anpressdruck auf der Hinterachse.

Prior Design Ferrari PD458 mit 615 PS

Beim Räderwerk setzt Prior Design auf hauseigene Felgen im Format 9x21 Zoll ander Vorderachse. Hinten drehen sich 12,5 Zoll breite 22 Zöller. Ergänzt wird das neue Schuhwerk durch eine Tieferlegung.

Leicht überarbeitet zeigt sich auch die Antriebseinheit. Eine modifizierte Motorsteuerungssoftware kitzelt zusammen mit Fächerkrümmern, 100-Zellen-Rennkats und einer Endschalldämpfer-Anlage aus Edelstahl mit Klappensteuerung rund 45 zusätzliche Pferdestärken aus dem 4,5-liter-V8-Sauger. Unter dem Strich kommt der 458 so auf eine Gesamtleistung von 615 PS.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim Truma adv. Gasregler/-filter Truma Neuheiten Neue Gasregler und Gasfilter
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote