Prior Design Mercedes CL 216 Black Edition Prior Design
Prior Design Mercedes CL 216 Black Edition
Prior Design Mercedes CL 216 Black Edition
Prior Design Mercedes CL 216 Black Edition
Prior Design Mercedes CL 216 Black Edition
4 Bilder

Prior Design Mercedes CL Black Edition

Mercedes Luxuscoupé in extrabreit

Tuner Prior Design aus Kamp-Lintfort setzt seine Breitbauoffensive fort und lässt auch dem Mercedes CL üppige Karosserieformen angedeihen. Im Widebody-Trimm wird das Mercedes Luxuscoupé zur Prior Design Black Edition.

Das Breitbau-Kit von Prior Design umfasst neue Schürzen vorne und hinten mit Spoilerlippe und integriertem Diffusor, komplett neue Kotflügel vorne sowie Ansatzelemente für die hinteren Kotflügel. Die harmonische Verbindung zwischen den verbreiterten Radläufen stellen ebenfalls verbreiterte Schwellerverkleidungen her.

Breitbaukit für den Mercedes CL Prior Design Black Edition kostet 12.900 Euro

Abgerundet wird der Karosserieumbau durch eine dezente Dachhutze. Wer möchte, kann dem Mercedes CL auch noch eine neue Motorhaube mit zwei großen Lufthutzen sowie einen neue Einlage für den Kühlergrill verpassen. Das aus Duraflex gefertigte Widebody-Kit soll an alle Mercedes CL-Modelle der Baureihe 216 passen.

Unter dem Strich kostet das Breitbau-Karosseriepaket 12.900 Euro ohne Lackierung und Montage. Für die standesgemäße Füllung der nun üppig dimensionierten Radhäuser sorgen zehn und 13 Zoll breite 20 Zoll-Leichtmetallfelgen.

Zur Startseite
Oldtimer Oldtimer Porsche 917 Zweite Premiere für die Nummer 1 Porsche 917-001
Mercedes CL
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Mercedes CL