Porsche Panamera Turbo Rossen Gargolov
Porsche Panamera
Porsche Panamera
Porsche Panamera
Porsche Panamera 19 Bilder

Race Tools Porsche Panamera

In drei Stufen zum Leistungs-Höhepunkt

Das Top-Modell des Porsche Panamera ist der Panamera Turbo, der aus seinem 4,8 Liter-V8 satte 500 PS presst und den Panamera damit in den 300-km/h-Club beschleunigt. Wer noch mehr will,  bekommt von Chiptuner Race Tools weitere PS geliefert.

500 PS und 700 Nm weist das Datenblatt für den Porsche Panamera Turbo aus, wenn er die Werkshallen in Leipzig verlässt. Rollt der Panamera Turbo anschließend noch zu Race Tools nach Mössingen, so verlässt er die Schwäbische Alb mit wenigstens 541 PS und einem maximalen Drehmoment von 770 Nm.

Bis zu 554 PS sind drin

Damit soll der Panamera in der Höchstgeschwindigkeit um acht auf 311 km/h zulegen. Im Gegenzug hinterlässt der Porsche-Eigner für die optimierte Motorsteuerung allerdings 2.029 Euro. Noch mehr Leistung bietet die Stufe II. Hier kitzeln die Ingenieure 554 PS und 830 Nm aus dem V8. In Sachen Höchstgeschwindigkeit bleibt es bei 311 km/h, die Mehr-PS lässt sich Race Tools aber mit 2.799 Euro vergüten.

Trägt der Panamera Turbo werkseitig das Sport Chrono-Paket so lassen sich für 2.029 Euro ebenfalls 541 PS und 311 km/h realisieren, das maximale Drehmoment steigt aber auf 845 Nm.

Verkehr Verkehr Blitzer Smartphone Topview Kamera Verkehr Recht Bußgeld Strafe Jetzt auch schlaue Smartphone-Blitzer in den Niederlanden Niederländische Polizei blitzt Handysünder am Steuer

Millionenfache Überwachung von Autofahrern beginnt.

Porsche Panamera
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Porsche Panamera