Racetools Mercedes-AMG A35 Racetools

Racetools Mercedes-AMG A35

Per Chip auf bis zu 354 PS

Chiptuner Racetools hat sich den neuen Mercedes-AMG A35 vorgenommen und dem Kompaktsportler eine Leistungskur verpasst.

Im Angebot des Tuners aus Mössingen sind drei Leistungsmodule für den W177. Der kommt in der Serie mit dem Zweiliter-Vierzylinder und einer Leistung von 306 PS daher, das maximale Drehmoment liegt bei 400 Nm, die Höchstgeschwindigkeit bei 250 km/h.

Racetools Mercedes-AMG A35
Racetools
Der Serienmotor des AMG A35 leistet 306 PS.

A35-Tuning ab 629 Euro

Mit dem ersten Steckmodul CR I hebt Racetool die Leistung auf 338 PS bei gleichbleibender Drehzahl von 5.800/min. Das Drehmoment steigt um 50 Nm auf 450 Nm bei 3.000/min.. Das Paket kostet 629 Euro.

Für 699 Euro verpasst Racetool dem 35er-AMG 347 PS und nochmals mehr Drehmoment. Bei 3.000/min liegen mit dem Stufe-II-CR-Steckmodul 460 Nm an.

Racetools Mercedes-AMG A35
Racetools
Die AMG-A-Klasse wird optisch nicht von Racetool modifiziert.

Satte 354 PS und 480 Nm Drehmoment verschafft das Stufe III-Modul, wenn der Kunde bereit ist, 749 Euro auf die Theke des Hauses zu legen. Bei allen drei Chiptuning-Modulen bleibt es bei der Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h.

Kompakt Tuning 10/2019, Hyundai Veloster Grappler auf der SEMA Las Vegas Grappler-Studie für die SEMA 2019 Veloster wird zum Hardcore-Offroader

Auf der SEMA sind vor allem Geländewagen zu sehen - etwa dieser Hyundai.

Mercedes A-Klasse
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Mercedes A-Klasse
Mehr zum Thema Kompaktklasse
Polestar, Polestar 2, Fahrbericht, 2019, Exterieur
E-Auto
Audi A3 35 TDI Sportback, BMW 118d, Mercedes A 200 d, Exterieur
Tests
Neuheiten