Renault Megane 265 Trophy

Weiter verschärfter Megane RS

Renault Megane Trophy 265 Foto: Renault 19 Bilder

Renault bringt das Sportcoupé Renault Mégane RS in einer weiter verschärften Version mit 265 PS an den Start. Der Mégane RS 265 Trophy soll am Nürburgring vorgestellt werden.

VW Golf und Scirocco in der R-Version haben die Latte hoch gelegt. Frankreichs Antwort auf die teutonischen Herausforderer lautet Renault Mégane RS 265 Trophy. Das neue Mégane-Top-Modell soll im Rahmen der Renault World Series am 17. Juni am Nürburgring vorgestellt werden.

500 Trophy-Exemplare weltweit

Um auf nun 265 PS zu kommen bekam der Zweiliter-Turbovierzylinder einen modifizierten Ansaugbereich und mit plus 0,2 bar ein Quäntchen mehr Ladedruck spendiert. Das maximale Drehmoment des Turbos stieg durch die Eingriffe von 340 auf 360 Nm an.

Im Gegenzug sank die Spurtzeit von null auf 100 km/h um ein Zehntel auf 6,0 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit soll auf gut 254 km/h angestiegen sein. Der Durchschnittsverbrauch wird mit 8,2 Liter auf 100 Kilometer angegeben.

Zur weiteren Trophy-Ausstattung zählen unter anderem schwarz lackierte 19 Zoll-Leichtmetallfelgen mit 235/35er Reifen, ein Cup-Fahrwerk, rot lackierte Bremssättel, Recaro-Schalensitze in Kombination mit gelben Sicherheitsgurten, ein Sport-Monitor zum Abrufen von Rundenzeiten, Bi-Xenonscheinwerfer, LED-Tagfahrleuchten und Trophy-Aufkleber auf den Kotflügeln. Bei der Lackierung stehen weiß, gelb, schwarz und grau zur Auswahl.

Interessenten für den Renault Mégane RS 265 Trophy müssen sich allerdings sputen, denn das Top-Modell soll ab dem 20. Juni weltweit nur in einer Auflage von 500 Exemplaren angeboten werden. Nach Deutschland werden 150 Exemplare kommen, der Grundpreis liegt bei 32.990 Euro.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Mittelklasse Cadillac CT5 Modelljahr 2019 Cadillac CT5 (2019) Das ist der ATS- und CTS-Nachfolger Audi A5 e-tron Sportback E6 Codename E6 - Limousine mit E-Antrieb Audi plant A5 E-Tron Sportback als Elektro-A6
SUV Skoda Karoq Sportline Fahrbericht Skoda Karoq Sportline (2019) Mit 190 PS ein SPORT-Utlity Vehicle? Fiat 500X 1.6 Multijet, Exterieur Fiat 500X 1.6 Multijet im Dauertest Kleiner Fiat-SUV mit Langzeitqualitäten?
promobil
In Dalmatien endet für viele die Reise-Welt. Landschaftliche, kulturelle und klimatische Reize locken indes weiter nach Albanien, Mazedonien und Griechenland. Kroatien, Slowenien, Bosnien und Montenegro 11 Top-Stellplätze für die Balkan-Tour Supercheck Laika Kosmos 209 Kosmo-Baureihe von Laika im Test (2019) Günstiger Teilintegrierter Laika Kosmo 209
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken