RSL-T5

Der Rase-Bus

Foto: RSL 2 Bilder

Mit reichlich Power unter der Haube und einer auf Sport getrimmten Optik schickt Tuner RSL aus Reutlingen seine Interpretation des VW T5 ins Rennen um die Käufergunst.

Highlight des Tuning-Pakets bildet eine satte Leistungssteigerung, die dem 2,5-Liter-Turbodiesel statt der serienmäßigen 174 nun 210 PS entlockt. Das maximale Drehmoment des Fünfzylinders wächst von 400 Nm auf 465 Nm. Für eine optimierte Luftzufuhr wurde zudem noch ein Sport-Luftfilter verbaut.

Optisch rückt der Tuner dem Wolfsburger mit einem Frontspoiler, einem Lüftungsgitter und einem Chrom-Kühlergrill zu Leibe. Die Seitenlinie des T5 wird durch Seitenschweller und Chromspiegelabdeckung sowie Chromblinkern optimiert. Am Heck kommen Heckschürzenecken, eine Chromzierleiste sowie schwarz-rote Rückleuchten zum Einsatz.

Für akustische Akzente sorgt ein Sportendschalldämpfer. Für verbesserte Fahreigenschaften sorgt eine Tieferlegung, die den T5 um 40 Millimeter absenkt. Die Kraftübertragung auf die Strasse erfolgt über 9,0x20 Zoll-Felgen mit einer 275/35er Bereifung an beiden Achsen.

Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel Carlsson CD28 Heiße E-Klasse Startech Roadster Kreuz-Feuer frei
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Puritalia Berlinetta Puritalia Berlinetta Sport-Coupé mit 965-Hybrid-PS Mini John Cooper Works GP Concept Mini John Cooper Works GP Über 300 PS starke Kleinserie kommt 2020
SUV Suzuki Jimny 2018 Fahrbericht 4. Generation Suzuki Jimny (2018) In Deutschland vorerst wohl nicht mehr verfügbar Land Rover Discovery SVX IAA 2017 Land Rover Discovery SVX Ende vor Anfang
Oldtimer & Youngtimer Youngtimer Collection Auktion RM Sotheby's 2019 RM Sotheby's Auktion 2019 Youngtimer-Sammlung kommt nach Essen 02/2019, 1987 Buick GNX Versteigerung Buick GNX von 1987 Kult-Coupé mit nur 8,5 Meilen steht zum Verkauf