Rüffer Performance Dodge RAM

US-Pickup bekommt 100 PS mehr

Dodge RAM 5.7 Hemi by Rueffer Performance 5 Bilder

"Schlimmer geht immer" dachten sich die Tuner von Rüffer Performance aus Niedersachsen - und verpassten dem Dodge RAM 5.7 Hemi ein ordentliches Leistungsupgrade. Nun ist das schwarze Monster mit 550 PS und 705 Nm unterwegs.

Wie lange dauert es, bis ein fast drei Tonnen schweres Fahrzeug die 100-km/h-Marke knackt? Wenn man Rüffer Performance vorher ranlässt, dann gerade einmal etwas weniger als sechs Sekunden. So geschehen beim 5,7-Liter Dodge RAM, dessen 401 PS den Niedersachsen wohl nicht genug waren. Mittels eines Kompressorsystems mit 0,5 bar Ladedruck erhöhten sie die Leistung des US-Pickups beträchtlich. Das schwarze Ungetüm dürfte so auf der linken Spur der Autobahn wohl jedem vorausfahrenden Fahrer ordentlich Respekt einflößen.

Rüffer Dodge RAM für echte Männer

Doch im Hause Rüffer weiß man, dass bei einer solchen Leistungssteigerung auch Faktoren wie die Bremsleistung oder Motorkühlung beachtet werden wollen. So verbauten sie zunächst ein zusätzliches Motorölkühlersystem, welches die Öltemperatur im direkten Vergleich mit dem Serienfahrzeug um konstant rund 25 bis 30 Grad Celsius absenkt. Was die Bremsen angeht, so wurden an der Vorderachse 380er-Scheiben mit 8-Kolben-Bremssätteln, an der Hinterachse 356er-Scheiben mit 4-Kolben-Sätteln verbaut. Wem das noch nicht sicher genug erscheint, dem legen die Tuner an der Vorderachse 400er- oder sogar 421er-Scheiben ans Herz. An der Hinterachse sind zudem auch 380er-Scheiben mit 6 Kolben-Sätteln.

Der Rüffer-RAM rollt auf 10,5x22-Zoll-Felgen des Typs Schmidt Revolution Hellcat und Reifen der Dimension 305/45 R22. Doch nicht nur für die Augen macht der Amerikaner was her: Nach einem kurzen Druck auf den Startknopf roduziert die extra für den RAM angefertigte Sportauspuffanlage ein angenehmes Blubbern, welches das Herz jedes US-Car-Fans höher schlagen lässt. Ein Augen- und Ohrenschmaus also - allerdings wohl nur für echte Männer!

Neues Heft
Top Aktuell Ed Roths Mystericon Hot Rod Replica Hot Rod Replica wird versteigert Ed Roths durchgeknallter Mystericon
Beliebte Artikel Ford F-150 2.7 Ecoboost Ford F-150 Truck 10 Gänge und mehr Power Impressionen - SEMA Show 2015 - Las Vegas Fiat/Chrysler auf der Sema 2015 Mopar-Auftrieb in Las Vegas
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu
Promobil Mobile Menschen im Hymercar 323 Von der Auszeit zum Vanlife Zwei Vollzeit-Nomaden im Camper Hartnäckiger Schmutz Moos, Regenstreifen, Harz Tipps für hartnäckige Fälle
CARAVANING Tabbert Vivaldi 550 E Tabbert Vivaldi im Supertest Neues, modernes Design für 2019 Bleder Insel Caravan-Tour Slowenien Schöne Städte und Landschaften