Scaldarsi Emperor I

Mercedes-Maybach S600 auf die Spitze getrieben

Scaldarsi Emperor I Foto: Scaldarsi 21 Bilder

Um die Frage von Anfang an zu beantworten: „Ja, die dürfen das!“. Die, das ist eine Tuning-Schmiede aus dem kanadischen Montreal, die sich einen Brabus Mercedes-Maybach S600 vorgenommen haben.

Scaldarsi Emperor I kostet 1,5 Mio. US-Dollar

Und nicht nur einen Maybach, sondern direkt 10 Exemplare. Für jeden dieser „Emperor I“ getaufen Modelle will Scaldarsi sogar 1,5 Mio. US Dollar (umgerechnet 1,32 Mio Euro) haben. Viel Geld, für viel schlechten Geschmack.

Immerhin, in Sachen Antrieb belassen es die Kanadier bei der Kompetenz der Bottroper. Deren Rocket 900er-Motor, ein 6,3 Liter-Twin-Turbo-V12 kommt auf 900 PS, liefert 1.500 Nm und soll die Luxuslimousine in 3,7 Sekunden auf 100 km/h spurten lassen. Top-Speed ist 350 km/h.

Überbordender Materialmix

Das dürfte vielleicht sogar schnell genug sein, um die Erinnerung an das gerade gesehene verschwimmen zu lassen. Denn aus dem nicht gerade introvertierten Brabus-Maybach entsteht unter den Scaldarsi-Händen ein Luxusliner mit überbordendem Materialmix, der ganz weit oben auf der offene Liberace-Skala steht.

24 Karat Rose-Gold, Krokoleder-Sitze, Krokoleder-Reisetaschen, Gold-Rolex, Gold-USB-Stick, riesige Felgen mit Gold-Applikationen sowie einem grotesk großen Kühler in …. Gold. Insgesamt 24 Farben hat Scaldarsi im Angebot, dazu 78 verschiedenen Hölzer, 24 Leder-Arten und 16 Lackierungen. Dem individuellen „Geschmack“ sind also kaum noch Grenzen gesetzt. Allerdings: Uns fehlen noch Flügeltüren.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Tesla Semi Truck Tesla Semi-Truck Elektro-Lkw im Polizei-Check
Beliebte Artikel Tuning-Sünden - Aufmacher Pimper's Paradise oder Tuning-Sünde? Fiese und skurrile Tuning-Autos IAA 2015, Brabus Rocket 900 6.3 V12 Brabus Mercedes-Maybach 900 PS für den Luxusliner
Anzeige
Sportwagen Ferrari Monza SP1 Ferrari Monza SP1 und Monza SP2 (F176) Limitierte Hardcore-Renner auf 812-Basis Erlkönig Mercedes-AMG A45/A50 Erlkönig Mercedes-AMG A-Klasse A45/A50 (2019) Hier fährt der A45-Nachfolger
Allrad Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV Suzuki Jimny 2018 Weltpremiere Suzuki Jimny (2018) Neuauflage startet ab 17.915 Euro
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars
Promobil Ford Transporter Neuheiten 2019 Neuer Ford Transit (2019) Weltpremiere auf der IAA Hymer ML-I Thor Industries erwirbt Hymer Größter Hersteller für Wohnmobile
CARAVANING Camping Le Truc Vert Campingplatz-Tipp Frankreich Camping Le Truc Vert Die Zukunft des Konzerns Thor Industries kauft Hymer Group