Tuner AC Schnitzer BMW 1er M Coupé IAA SB-Medien
Tuner AC Schnitzer BMW 1er M Coupé IAA
Tuner AC Schnitzer BMW 1er M Coupé IAA
Tuner AC Schnitzer BMW 1er M Coupé IAA
Neuheiten auf der IAA 2011 - AC Schnitzer BMW 1er M Coupe 17 Bilder

Schnitzer 1er M Coupé auf der IAA

400 PS im Aerodynamik-Outfit

AC Schnitzer knöpft sich das BMW 1er M Coupé vor und präsentiert damit 400 PS im aerodynamisch optimierten Karosseriekleid.

Von AC Schnitzer gibt es das BMW 1er M Coupé nun in einer 400-PS-Version. Mit einer Doppelauspuff-Anlage und verchromten Auspuffblenden wird der passende Sound garantiert. Dazu steuert das 1er M Coupé 560 Newtonmeter Drehmoment bei 4700/min bei. Das auf der IAA vorgestellte Coupé absolviert damit in 4,7 Sekunden den Sprint von null auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit der in Deutschland zugelassenen Version liegt bei 250 km/h.

Für die passende Aerodynamik und Optik spendierte AC Schnitzer dem BMW 1er M Coupé, das auf der IAA 2011 präsentiert wird, ein in der Höhe stufenlos verstellbares Fahrwerk, einen Carbon-Frontspoiler, einen verchromten Grill und einen Carbon-Heckdiffusor.

AC Schnitzer BMW 1er M Coupé mit Muskel-Lenkrad auf der IAA

Auch im Innenraum legen die Tuner Hand an: Die Mittelkonsole und die Interieurleisten sind orange lackiert, Schalthebel und Handbremsgriff bekommen einen Aluminiumknauf und der Controller des iDrive-Systems sieht nach der Tuning-Kur wie eine Miniaturfelge aus. Die Fußmatten tragen das AC-Schnitzer-Logo, die Kopfstützen ebenso. Aluminium-Pedale und –Fußstütze ersetzen die Serienausstattung des 1er M Coupé und das von AC Schnitzer eingebaute Sportlenkrad erweckt den Eindruck ein Muskelpaket zu sein – allerdings in feinstes Alcantara-Leder gekleidet. Passend dazu ist auch ein Lenkradspange in Orange orderbar.

In Sachen Bereifung stehen verschiedene Kombinationen zur Auswahl: Entweder 245/35 vorn und 275/30 hinten oder 235/35 vorn und 265/30 hinten, beide auf 19-Zoll-Felgen. Die Reifengröße für die 20 Zoll großen Felgen beläuft sich auf 235/30 R vorn und 285/25 R hinten oder 235/30 vorn und 295/25 hinten. Insgesamt stehen fünf verschieden Felgen zur Auswahl, darunter auch zweifarbige Leichtbauschmiedeflegen.

Kompakt Tests BMW Einser M Coupe BMW 1er M Coupé im Test Fahrdynamik der Extraklasse

Das BMW 1er M Coupé stellt sich den Test.

BMW 1er
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über BMW 1er