Seat Ibiza SC Trophy am Wörthersee

Für Interessenten mit Rennlizenz

Seat Ibiza SC Trophy Wörthersee 2013 Foto: Seat 8 Bilder

Wer die Rennlizenz bereits in der Tasche hat, aber noch auf der Suche nach einem fahrbaren Untersatz ist, dem offeriert Seat auf dem GTI-Treffen am Wörthersee den Seat Ibiza SC Trophy.

Ist der Seat Leon Cup Racer noch eine Rennsport-Studie, so ist der parallel am Wörthersee präsentierte Seat Ibiza SC Trophy bereits fertig für den Renneinsatz. Wer die Rennlizenz in der Tasche und 31.500 Euro zuzüglich Steuern auf der hohen Kante hat, kann sich bei den Spaniern den kleinen Flitzer bestellen. Zum Einsatz kommen kann der Seat Ibiza SC Trophy auf den weltweiten Rennpisten, besonders bei den eigenen Markenpokalen in Spanien oder Italien.

Seat Ibiza SC Trophy mit 200 PS

Angetrieben wird der Seat Ibiza SC Trpophy von einem 200 PS starken 1,4-Liter-Vierzylinder-Turbobenziner. Maximal 250 Nm wuchtet der Direkteinspritzer auf die Antriebswellen der Vorderräder. Geschaltet wird per Siebengang-DSG mit Tasten am Lenkrad. Ein mechanisches Sperrdifferenzial optimiert die Traktion. ABS ist mit an Bord, ESP flog für den Rennbetrieb aber raus.

Das voll einstellbare Rennfahrwerk wurde mit einer Sechskolbenbremsanlage und 345er Stahlscheiben an der Vorderachse kombiniert. Hinten drehen sich 288er Stahlscheiben. 7,5x17 Zoll-Felgen schaffen Platz für 215/45er Sportpneus. Gegenüber dem Serienauto wurden die Fahrwerksdaten in Radstand (+ 11 mm), Spur vorne (+ 170 mm) und Spur hinten (+ 29 mm) angepasst. Mit Überrollbügel und allen aerodynamischen Anbbauten kommt der Seat Ibiza SC Trophy auf ein Gewicht von 1.063 Kilogramm.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
MK Gypsy Cruiser Mercedes Sprinter Gypsy Cruiser (2019) Moderner Ausbau von gebrauchtem Kastenwagen Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote