Startech Grand Cherokee 3.0 CRD

Kraft ohne Wolken

Foto: Foto: Startech 4 Bilder

Tuner Startech hat die Motorsteuerung des neuen Jeep Grand Cherokee 3.0 CRD reichlich modifiziert und auf mehr Leistung getrimmt. Zu dem reinigt auf Wunsch ein Partikelfilter die Abgase des großen Diesels.

Der SD6 Leistungskit umfasst ein prozessorgesteuertes Zusatzsteuergerät, das mit dem mitgelieferten Kabelbaum und der beigefügten Montageanleitung in weniger als 30 Minuten von jeder Chrysler Vertragswerkstatt installiert werden kann. Mit dem Tuningkit entwickelt der V6-Selbstzünder eine Höchstleistung
von 262 PS gegenüber serienmäßigen 218 PS. Parallel steigt das maximale Drehmoment von 510 Nm auf 580 Nm bei 1.600/min an. Die 44 PS-Mehrleistung werden für nur 1.590 Euro angeboten.

Gekauft hat man damit zudem verbesserte Fahrleistungen: Der Sprint auf Tempo 100 verkürzt sich von 9,2 Sekunden beim Serienauto auf 8,5 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit steigt auf 210 km/h.

Für gesteigerte Umweltfreundlichkeit sorgt ein Diesel-Partikelfilter der ohne Änderungen an der Motorelektronik montiert werden kann.

Zur Tuner-Übersicht

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel Geiger Corvette Z06 Need for Speed ACS6 Sport-Schnitzer
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Aston Martin Project 003 Teaser Aston Martin Project 003 Valhalla Mittelmotor-Supersportwagen für 2021 McLaren 600LT Spider McLaren 600LT Spider im Fahrbericht Ein Cabrio auf Ninja-Level
SUV Hyundai Tucson N-Line Teaser Hyundai Tucson SUV kommt auch als N-Line-Version Ssangyong Korando leaked Ssangyong Korando Neuauflage debütiert in Genf
Oldtimer & Youngtimer Ford Capri L (1978) Ford Capri (1969-1986) wird 50 Sportcoupé zum Kleinwagenpreis Retro Classics Stuttgart 2018 Retro Classics 2019 Öffnungszeiten, Anreise, Preise