Startech macht den PT zum Sportler

Foto: Startech

Chrysler-Tuner Startech verhilft dem neuen PT Cruiser Turbo zu einem standesgemäßen Auftritt. Zusehen ist der Power-Turbo erstmals auf der Essen Motor Show.

In der Motorenentwicklung bei Startech entsteht derzeit ein Turbo-Tuningkit, der dem aufgeladenen 2,4 Liter Vierzylindermotor zu einer Leistungssteigerung von serienmäßigen 223 PS auf etwa 255 PS verhilft. Damit soll der PT Cruiser GT 2.4 Turbo in nur 7,1 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigen und eine Höchstgeschwindigkeit von 225 km/h erreichen.

Bereits erhältlich ist ein Edelstahl-Sportschalldämpfer, der dem PT mit seinem ovalen Chrom-Endrohr nicht nur eine aufregendere Heckansicht, sondern auch einen kernigeren Motorsound verleiht.

Das Fahrwerk des neuen Turbomodells modifiziert der Tuner mittels Sportfedern, die den PT um etwa 30 Millimeter tiefergelegen oder mit einem komplett straffer abgestimmten Sportfahrwerk. Räderseitig kommen ein- und mehrteilige Leichtmetallfelgen in 18 oder 19 Zoll Durchmesser zum Einsatz. Die einteiligen 8,5 x 18 Zoll-Räder können mit Niederquerschnittsreifen bis zur Kombination 225/40 ZR 18 vorne und 245/35 ZR 18 auf der Hinterachse gefahren werden. Die 8,5 x 19 Zoll-Räder können mit Pneus der Größe 225/35 ZR 19 bestückt werden.

Optisch setzen einen Frontschürze, ein Chrom-Design Kühlergrill, Chrom-Design-Außenspiegel-Cover, Scheibenwaschdüsen, Türgriffmulden und seitlichen Türstoßleisten in Chrom-Look Akzente. Für Frischluftfans hält Startech zudem ein elektrisches Faltschiebedach bereit.

Den Innenraum veredelt Startech mit Leder, einem Airbag-Sportlenkrad und zahlreichen Aluminum- und Chrom-Applikationen. Multimediafans kommen mit dem optionalen Multimedia-Paket auf ihre Kosten.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote