Techart GT Street R Cabrio

Porsche 911 Turbo Cabrio mit 720 PS

Techart GT Street R Cabrio Foto: Techart 15 Bilder

Mit dem GTstreet R auf Basis des Porsche 911 Turbo hat Tuner Techart schon 2016 ein ganz heißen Tuning-Modell aufgelegt. Jetzt folgt mit dem GTstreet R Cabrio die offene Version des 720-PS-Sportlers.

Das Techart GTstreet R Cabrio baut natürlich auf dem Porsche 911 Turbo Cabrio auf und soll ab Frühling 2017 verfügbar sein.

Wie das Coupé kann auch das Cabrio in verschiedenen Stufen leistungsgesteigert werden. Das Basis-Kit hebt die Leistung des 3,8-Liter-Biturbo-Boxers auf 580 PS und 840 Nm an. In weiteren Stufen sind 600 PS und 790 Nm, 620 PS und 880 Nm sowie 640 PS und 880 Nm. darstellbar. Maximal machbar sind 720 PS und 920 Nm. Damit rennt der offene Elfer in 2,7 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht maximal 340 km/h.

Aerodynamikbauteile aus Carbon

Die Carbon-Anbauteile des GTstreet R Coupé werden von Techart auch an das Cabrio adaptiert. Dazu gehören eine neue Frontschürze mit Carbon-Frontspoiler, aktiver Frontspoilerlippe und zusätzlichen Flaps, eine Leichtbau-Fronthaube, Leichtbau-Kotflügel mit Radhausentlüftungen, neue Seitenschwellerverkleidungen, breitere Radläufe, Luftauslassschächte auf dem Heck, eine neue Heckschürze mit Diffusor sowie ein neuer großer Heckspoiler mit aktivem Flügelblatt.

Dazu gibt es hauseigene Schmiedefelgen in 20 oder 21 Zoll Durchmesser. Maximal können Pneus der Dimension 265/30 vorn und 325/25 hinten gefahren werden. Beim Fahrwerk reicht das Angebot von Tieferlegungsfedern bis hin zum vollständig einstellbaren Komplettfahrwerk. An der Vorderachse kann ein hydraulisches Liftsystem mit 60 mm Hub montiert werden. Die vierflutige GTstreet R Abgasanlage lässt sich über eine Klappensteuerung beeinflussen.

Das Interieur werten Leder und Alcantra sowie diverse Carbonapplikationen, ein Sportlenkrad, Einstiegsleisten, neue Pedale und ein neues Kombiinstrument auf. Den Grad der Individualisierung bestimmt der Kunde.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Mercedes G-Klasse Alexander Bloch erklärt Technik Missverständnisse über die neue Mercedes G-Klasse Audi Q3 35 TDI Quattro S line, Audi Q3 35 TSFI Advanced, Exterieur Audi Q3 35 TDI vs. Audi Q3 35 TSFI Hier entscheidet der Geschmack
Motorsport CTCC Safety Car Crash Chinesische Tourenwagen-Meisterschaft CTCC Safety-Car verursacht Unfall Lewis Hamilton - GP Spanien 2019 Crazy Stats GP Spanien 2019 Die Formel 1 wird berechenbar
Oberklasse Rolls-Royce Champagner-Truhe Champagner-Truhe von Rolls-Royce Fünf Autos statt Schampus Bentley Continental GT Kettenantrieb Ultratank Russland Bentley Ultratank aus Russland Achtzylinder-Wahnsinn auf Ketten
Anzeige
SUV Bentley Continental GT Kettenantrieb Ultratank Russland Bentley Ultratank aus Russland Achtzylinder-Wahnsinn auf Ketten 05/2019, Dodge Durango SRT Pursuit Concept Dodge Durango SRT Pursuit Concept 808 PS starker SUV mit Hellcat-Motor
promobil
Dubrovnik Top 5 Game of Thrones-Drehorte und Stellplätze Wohnmobil-Reise durch Europa zu den Top 5 Reimo Starcamper Reimo Starcamper im Praxistest 6-Meter-Crafter mit unkonventionellem Grundriss
CARAVANING
Tankreiniger Test 8 Tankreiniger im Vergleichstest Bedenkenloses Wasser aus dem Caravan-Tank Campingplatz-Tipp Peloponnes: Camping Triton II Camping Triton II in Griechenland Campingplatz-Tipp auf Peloponnes
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken