Techart Magnum Cayenne

Großmaul

Foto: Techart 4 Bilder

Tuner Techart präsentiert als Weltpremiere auf der IAA den 600 PS starken Magnum auf Basis des Porsche Cayenne. Herzstück ist ein Biturbo-V8 mit einem maximalen Drehmoment von 865 Nm, der hinter dem vergitterten Kühlergrill schlummert.

Einmal zum Leben erweckt soll er den Allradler in nur 4,5 Sekunden auf 100 Sachen katapultieren, bei 292 km/h soll die Höchstgeschwindigkeit erreicht sein. Für diese Leistungsausbeute wurde das 4,5-Liter-Triebwerk mit einem Techart-Leistungskit aufgemotzt, das aus zwei größeren Turboladern, einem Hochleistungsladeluftkühler, einer Sportauspuffanlage sowie einem überarbeiteten Ansaugtrakt besteht. Eine neu programmierte Motronic und ein Sportluftfilter runden diese Tuningstufe ab.

60 Millimeter tiefer, 70 Millimeter höher

Zurück zur Optik: Die Frontschürze mit den drei vergitterten Kühllufteinlässen beherbergt je zwei Nebel- und Fernscheinwerfer. Die Seitenschweller leiten zum Heck, an der die Schürze zwei Ausschnitte für die jeweils zwei ineinander verschlungenen ovalen Endrohre der Edelstahl-Sportauspuffanlage bietet. Die Kotflügelverbreiterungen machen den SUV insgesamt acht Zentimeter breiter - womit es ausreichend Platz für einteiligen 22 Zoll großen Leichtmetallfelgen mit Reifen der Größe 295/30 ZR 22 an Vorder- und Hinterachse gibt. Ebenfalls aus dem Hause Techart: Die modifizierte Motorhaube mit integrierten Entlüftungsöffnungen.

Um den Techart Magnum auf der Straße zu halten, bieten die Leonberger für die Luftfederung ein Modul, mit dem der Porsche für den Straßenbetrieb um maximal 60 Millimeter tiefergelegt und für den Einsatz im harten Gelände um bis zu 70 Millimeter höhergelegt werden kann.

Zur Tuner-Übersicht

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell SPERRFRIST 22.09.18 / 0:00 Uhr Techart Rolf Benz Cayenne Techart Porsche Cayenne Tuning mit Luxussofa
Beliebte Artikel ABT Audi SQ5 Audi Q5 Tuning Abt verpasst SQ5 425 PS DP Motorsport - Porsche 935 DP III - Sportwagen - Replika Porsche 935-Replika von DP Motorsport Der darf auf die Straße
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu
Promobil Elektromobilität 10 Elektrofahrzeuge für Camper E-Bike, E-Scooter, Segway & Co. Dethleffs Pulse I 7051 im Test Modernes Mobil mit netten Details
CARAVANING Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos