Techart
9 Bilder

Techart Porsche Turbo auf dem Autosalon in Genf 2010

Der Optik-Turbo für den Porsche Turbo

Porsche-Tuner Techart hat für die Modelle Porsche Turbo und den neuen Porsche Turbo S Aerodynamikpakete, neue Felgen und erweiterte Interieurumfänge aufgelegt. Vorgestellt wird das neue Programm auf dem Genfer Autosalon.

Das neue Aerodynamik Kit I umfasst einen Frontspoiler mit dynamisch betonten Kühllufteinlässen, neu geformte Seitenschweller, beim Coupé einen Dachspoiler, ein zusätzliches Spoilerprofil für den ausfahrbaren Heckflügel sowie eine um einen Diffusor erweiterte Serienschürze. Individualisierte Spiegelblenden setzen einen weiteren sportlichen Akzent.

Wer das Aerodynamik Kit II ordert, erhält ergänzend neu geformte Front- und Heckschürzen sowie einen neuen Frontspoiler, der mit einem multifunktionalen Tagfahrlicht kombiniert werden kann. Dieses kombiniert Tagfahrlicht, Positionsbeleuchtung, Standlicht, Parklicht und Blinkleuchten als LED-Systemeinheit in einem gemeinsamen Gehäuse. Die Leuchtstärke der Tagfahrleuchten wird automatisch an die gewählte Fahrlichtschaltung angepasst. Zur besseren Signalwirkung dimmt sich das Tagfahrlicht zusätzlich während des Blinkvorgangs.

Schmiedefelgen in verschiedenen Designs und Formaten

Markantes Schuhwerk für den Porsche Turbo bietet Techart in Form von verschiedenen Schmiederädern bis zu einer Größe von 20 Zoll. Zeitweise hochnäsig wird der Porsche, wenn er mit einem Liftsystem an der Vorderachse bestückt wird. Dann kann die Fahrzeugfront auf Knopfdruck um 60 Millimeter angehoben werden um Fahrbahnschwellen oder Bordsteine überfahren zu können. Mit einem Gewindefahrwerk kann der Sportler andererseits auch auf eine sattere Straßenlage getrimmt werden.

Auch Individualisierungswünschen im Innenraum kommt Techart bereitwillig entgegen. Volllederausstattungen, Sportlenkräder, Alu-Sportpedale, Ziffernblätter in Individualfarbe oder Einstiegsleisten aus Edelstahl mit Techart-Logo stehen hier für den Einbau bereit.

Verkehr Verkehr Neues 911er-Spitzenmodell leistet 530 PS Porsche 911 Turbo S auf dem Autosalon 2010 in Genf

Bislang war der auf der IAA 2009 vorgestellte 911 Turbo mit 500 PS das...

Porsche 911
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Porsche 911
Mehr zum Thema Auto Salon Genf
Toyota Supra GT4 - Rennwagen
Mehr Motorsport
Lamborghini Veneno Roadster, Bonhams-Versteigerung, Genf 2019
Sportwagen
Skoda Kamiq
Neuheiten