Abt Audi RS4 Avant Tune it safe Abt Sportsline
Abt Audi RS4 Avant Tune it safe
Abt Audi RS4 Avant Tune it safe
Abt Audi RS4 Avant Tune it safe
Abt Audi RS4 Avant Tune it safe 21 Bilder

Tune it! Safe!-Auto 2019

Abt Audi RS4 Avant als Polizeiauto

Essen Motor Show 2019

Bis zu 530 PS entlockt Abt Sportsline dem Audi RS4 Avant. Davon profitiert künftig auch die Polizei – im Rahmen der Tune it! Safe!-Kampagne des Verbandes der Automobil-Tuner VDAT.

Schon seit 2005 gibt es die Kampagne „Tune it! Safe!“ Damit will der Verband der Automobil-Tuner (VDAT) zusammen mit dem Bundesverkehrsministerium darauf aufmerksam machen, dass auch beim Thema Fahrzeug-Individualisierung immer die Sicherheit im Fokus stehen sollte. Zu diesem Zweck werden in jedem Jahr von VDAT-Mitgliedsfirmen Autos im Polizei-Look aufgebaut, die dann auf der Essen Motor Show enthüllt werden. Ein Kombi war im illustren Kreis der Tune it! Safe!-Autos allerdings noch nie vertreten – zumindest bis jetzt.

80 PS und 90 Nm zusätzlich

Für dieses Jahr hatte Abt Sportsline den Auftrag, das Tune it! Safe!-Auto aufzubauen. Die Allgäuer haben ihren Abt RS4-R auserkoren, das automobile Gesicht der 2019er Kampagne zu sein. Dessen 2,9-Liter-V6-Biturbo-Benziner leistet 530 PS und liefert maximal 690 Newtonmeter, was zu folgenden Fahrleistungen führt: Null auf Hundert in 3,8 Sekunden, 280 km/h Topspeed. Im Serienzustand sind es 450 PS, höchstens 600 Newtonmeter, 4,1 Sekunden und 250 km/h. Für das Leistungs- und Drehmoment-Plus sind neben der elektronischen Kraftkur namens Abt PowerS auch ein zusätzlicher Wasserkühler und die Schalldämpferanlage mit vier 102-Millimeter-Endrohren aus Karbon verantwortlich.

Abt Audi RS4 Avant Tune it safe
Abt Sportsline
Der Abt RS4-R im Tune it! Safe!-Outfit rollt auf Hankook-Sportreifen.

Beim Optik-Tuning ist es mit der originalgetreuen, aufgeklebten Uniform von Foliatec und der Lichtsignalanlage von Hella natürlich nicht getan. Zum Aerodynamikpaket gehören eine Spoilerlippe, seitliche Luftleitelemente und ein Singleframe-Rahmen für die Front sowie Luftauslässe in den vorderen Kotflügeln, ein Heckschürzeneinsatz, ein etwas ausladender Heckspoiler und diverse Logos.

20-Zoll-Felgen mit Hankook-Reifen

Beim Fahrwerk vertraut Abt Sportsline beim RS4-R auf Gewinde-Federn und Sportstabilisatoren – oder alternativ auf das Gewindefahrwerk V3, das eine variable Tieferlegung zwischen zehn und 40 Millimetern erlaubt. Die schwarzen 20-Zoll-Felgen im Sport GR-Design sind mit Gummis des exklusiven Reifenpartners Hankook ummantelt: Die Koreaner steuern ein Pneu-Quartett des Modells Ventus S1 evo 3 Ultra-High-Performance im Format 275/30 ZR20 bei.

Innen ist der Tune i! Safe!-RS4-R mit Sportsitzen ausgestattet, die eine Kombination aus Leder und Alcantara sowie diverse Logos tragen. Passend zum Sicht-Karbon auf Armaturenbrett und Mittelkonsole verpasst Abt auch dem Automatik-Wählhebel dieses edle Material. Neu sind zudem die Fußmatten, die Funkanlage und die Einstiegsbeleuchtung, die bei geöffneten vorderen Türen den RS4-R-Schriftzug auf den Boden projizieren.

Umfrage

776 Mal abgestimmt
Was halten Sie von der Tune it! Safe!-Kampagne?
Super! Der "Safety first"-Ansatz ist genau der richtige.
Weg damit! Beim Auto-Tuning ist mir größtmögliche Freiheit wichtig.

Fazit

Abt Sportsline baut insgesamt nur 50 Exemplare des RS4-R. Eines davon trägt nun also Polizeiuniform, um im Rahmen der Tune it! Safe!-Kampagne darauf aufmerksam zu machen, dass bei Auto-Umbauten stets die Themen Sicherheit und Legalität im Fokus stehen sollten. Für Verfolgungsjagden kommt der optimierte Audi RS4 Avant dagegen nicht in Frage – was angesichts des Leistungsvermögens eine gute Nachricht für potenzielle Delinquenten ist.

Sportwagen Tuning Abt-Audi RS 4-R, Einzeltest, spa0119 Abt-Audi RS 4-R im Test Mit mehr Leistung auch sportlicher?

Abt spendiert dem RS4 80-Zusatz-PS. Mit überzeugendem Ergebnis?

Audi A4
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Audi A4
Mehr zum Thema Essen Motor Show
BMW X3 M (F97) Dähler
Tuning
Abt Audi A1 1 of 1
Tuning
Essen Motor Show 2018 Rundgang
Tuning