Abarth-Modelle von Alpha-N Performance EVOX-Tuning-Kits Fiat Alpha-N Performance
Abarth-Modelle von Alpha-N Performance EVOX-Tuning-Kits Fiat
Abarth-Modelle von Alpha-N Performance EVOX-Tuning-Kits Fiat
Abarth-Modelle von Alpha-N Performance EVOX-Tuning-Kits Fiat 4 Bilder

Tuning für Abarth-Modelle

Alpha-N Performance holt noch mehr raus

Ungenutzte Kraftreserven einiger Abarth-Modelle haben die Tuner von Alpha-N Performance mobilisiert. Dafür haben die Bad Neuenahrer mehrere Upgrade-Kits im Angebot.

Für den Abarth 500 ist ein EVOX-Power-Upgrade verfügbar, das aus dem mit serienmäßig 135 PS ausgestatteten Triebwerk 170 Pferdestärken herausholt. Für den Abarth 500C und den 595C sind nach der Leistungssteigerung 158 PS drin – serienmäßig sind es 140. Die Modelle 500SS und 595 Turismo bekommen eine Leistungsspritze von je 33 PS auf 199 PS. Die serienmäßigen 180 PS der Modelle 595 Competizione und 695 Ferrari können per EVOX-Kit auf 201 PS hochgeschraubt werden. Der Abarth 695 Biposto ist nach dem Tuning von Alpha-N Performance der stärkste im Bunde: Er wirft statt der serienmäßigen 190 PS nach der Power-Kur 214 PS bei 296 Nm in die Waagschale.

Pauschalpreis für EVOX-Kits

Der Preis für die EVOX-Leistungssteigerungen für Abarth-Modelle liegt einheitlich bei 699 Euro. Mit zum einfach selbst zu installierenden Kit gehört auch eine bebilderte Einbauanleitung. Zudem sind die EVOX-Kits nicht nur für die scharfen Abarth-Versionen, sondern auch für die „zahmen“ Standard-Varianten des Fiat 500 erhältlich.

Verkehr Verkehr BMW X3 M40i Fahrbericht Neuer BMW X3 G01 (2017) im Fahrbericht Generation 3 des Erfolgs-SUV schiebt bärenstark

BMW legt den X3 neu auf.

Fiat 500
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Fiat 500