Väth Mercedes ML V63RS

Stärker, schneller und stattlicher

VÄTH Tuning-Kit V63RS für Mercedes ML63 AMG Foto: Väth 11 Bilder

Mercedes-Tuner Väth aus Hösbach macht aus dem Mercedes ML 63 AMG eine noch gewaltigere Fahrmaschine. 680 PS und 320 km/h Höchstgeschwindigkeit sprechen hier eine eindeutige Sprache.

Den Punkt "stärker" hakt Väth mit einem neuen Ladeluftkühlsystem, einer Endschalldämpferanlage sowie eine individuelle Feinabstimmung der Motorelektronik ab. Als Ergebnis stellen sich 680 PS ein, die Serie leistet nur 525 PS. Im Zuge der Neuprogrammierung wurde auch die Vmax-Sperre aufgehoben. Der Väth V63RS darf so bis zu 320 km/h schnell rennen und in 4,2 Sekunden von Null auf 100 km/h spurten. Damit wäre auch der Punkt "schneller" erledigt. Den Umbau berechnet Väth im Gegenzug mit 15.232 Euro. Um die Fahrleistungen auch beherrschbar zu machen, wurde zusätzlich ein Sportfahrwerk und eine verstärkte Bremsanlage verbaut.

Dicke Backen und Kohlefaser-Innenraum

Zur starken Erscheinung, wobei wir bei Punkt 3 wären, des Väth V63RS gehört seine stattliche Optik. Diese wird geprägt von Kotflügelverbreiterungen, auf Wunsch auch aus Sichtkarbon, und 22 Zoll großen Leichtmetallfelgen mit 265/35er Reifen vorn und 305/30er Reifen hinten. Die dicken Backen berechnet Väth mit knapp 3.000 Euro, die Kompletträder kosten rund 5.880 Euro.

Wer auch den Innenraum des Mercedes ML63 AMG individueller und sportlicher aufwerten möchte, für den bietet Väth ein umfangreiches Karbon-Interieur bestehend aus Klimablende, Ascherabdeckung vorn, Schaltkulisse, Mittelkonsole, Lenkradverschalung, Türblenden sowie Sitzverstellung recht und links. Die Carbon-Landschaft wird mit 5.355 Euro berechnet. Ergänzend hält Väth für den Mercedes ML 63 diverse Sportlenkräder (Leder, Holz oder Carbon - ab rund 1.300 Euro) und einen Tachometer mit Skalenerweiterung bis 360 km/h auf Lager.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Promobil
Hobby Vantana K60 Fs en vogue Seite Hobby Vantana K60 Fs-Veredelung Mit dem en vogue voll in Mode? Hymer B MC Verkauf der Erwin Hymer Group Thor will nachverhandeln
CARAVANING
Ford Ranger Pick-up mit Power Ford Ranger zieht 15 Caravans Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Effizient und schnell Schalten
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken